Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Profi2Can Atlas Copco Combox

  1. #1
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    16
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen alle miteinander,

    Ich habe eine S7-400er an einem Profibus hängen und möchte eine Kopplung zu einer Combox-p von Atlas Copco aufbauen.

    Ich bekomme aber immer einen Fehler auf dem Bus und meine HW-Konfig sagt, dass die Baugruppe zwar projektiert sei aber nicht vorhanden ist.

    An der Combox habe ich 2mal die Adresse 11 (Can/Profi) und in der HW - Konfig auch die 11 angegeben. [Gerät aber nicht vorhanden]

    Derzeit weiss ich leider nicht was ich da noch tun kann und wie ich den Fehler noch beheben könnte?!?

    Wäre einem von euch da draussen in der grossen weiten Welt dankbar wenn er oder auch sie kontakt aufnehmen könnte.
    LEIDER IST ES DRINGEN


    Gruss Andy
    Zitieren Zitieren Profi2Can Atlas Copco Combox  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.035
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Krug-Systems.de Beitrag anzeigen

    Profi2Can Atlas Copco Combox
    mal eine blöde frage, kann die Box überhaubt Profibus oder hast du
    ein CAN-Gateway an deiner Steuerung?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    Krug-Systems.de ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    16
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    mal eine blöde frage, kann die Box überhaubt Profibus oder hast du
    ein CAN-Gateway an deiner Steuerung?

    Diese Combox komuniziert zwischen Can und Profibus
    => Seite Atlas Copco -> CAN Bus
    => Meine Seite -> Profibus

    Die Combox ist die Schnittstelle wie ein [DP/DP Koppler]
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Krug-Systems.de (08.11.2010 um 08:11 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Baudraten gleich, Abschlusswiderstände am Ersten und letzten Teilnehmer eingeschaltet?

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  5. #5
    Krug-Systems.de ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    16
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen,

    ja alle gleich und Widerstände geprüft

    Jungs wir schaffen das,

    Gruss Andy

  6. #6
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Nordsachsen
    Beiträge
    252
    Danke
    171
    Erhielt 105 Danke für 97 Beiträge

    Standard

    Hallo Andy,

    wie ist denn die HW-Konfig eingestellt?

    Mit den S7-Bausteinen benötigt mann ein Universalmodul mit je 16 Byte für E/A.

    Bei mir war der Aufbau der Kommunikation bis jetzt unproblematisch.

    Ist das ComBox- Modul von AC vorkonfiguriert?

    Grüße

    Ralph

  7. #7
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Schon einmal den Bus mit dem PG überprüft?
    An dem Teilnehmer anstecken und dann auf Teilnehmer suchen gehen.
    Findest du den Teilnehmer?

    bike

  8. #8
    Krug-Systems.de ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    16
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RGerlach Beitrag anzeigen
    Hallo Andy,

    wie ist denn die HW-Konfig eingestellt?

    Mit den S7-Bausteinen benötigt mann ein Universalmodul mit je 16 Byte für E/A.

    Bei mir war der Aufbau der Kommunikation bis jetzt unproblematisch.

    Ist das ComBox- Modul von AC vorkonfiguriert?

    Grüße

    Ralph
    Guten Morgen,

    ja die Atlas Copco Combox-P ist von AC vorkonfiguriert.

    Ich hab ein Universalmodul mit 32 Byte ADR 512 bis 543.
    Diese Einstellung wurde bei einem Vergleichsprojekt auch schon verwendet und hat anscheinend Fkt.


    Gruss Andy
    Geändert von Krug-Systems.de (08.11.2010 um 08:10 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Nordsachsen
    Beiträge
    252
    Danke
    171
    Erhielt 105 Danke für 97 Beiträge

    Standard

    Hallo Andy,

    macht ihr die Kommunikation mir eigenen Bausteinen?

    Wir hatten (ich glaube im Jahr 2004) von AC S7-Bausteine erhalten.

    Damit wird die aufwendige Auftragsabarbeitung (welches Signal soll gelesen werden --> warten bis Antwort kommt --> nächstes Signal abfragen) übernommen. Die Konfiguration erfogt über Datenbausteine.

    Bis jetzt habe ich noch keine neuere Version gesehen. Meine Bausteine sind von Juli 2003.

    Nachtrag:
    Wurde die Abfrage der erreichbaren Teilnehmer (s. Beitrag 7 von Bike) schon getestet?

    Grüße

    Ralph
    Geändert von RGerlach (08.11.2010 um 09:11 Uhr) Grund: Nachtrag

  10. #10
    Krug-Systems.de ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    16
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von RGerlach Beitrag anzeigen
    Hallo Andy,

    macht ihr die Kommunikation mir eigenen Bausteinen?

    Wir hatten (ich glaube im Jahr 2004) von AC S7-Bausteine erhalten.

    Damit wird die aufwendige Auftragsabarbeitung (welches Signal soll gelesen werden --> warten bis Antwort kommt --> nächstes Signal abfragen) übernommen. Die Konfiguration erfogt über Datenbausteine.

    Bis jetzt habe ich noch keine neuere Version gesehen. Meine Bausteine sind von Juli 2003.

    Nachtrag:
    Wurde die Abfrage der erreichbaren Teilnehmer (s. Beitrag 7 von Bike) schon getestet?

    Grüße

    Ralph
    Hallo Ralph,

    da hast du schon Recht, die Kommunikation werde ich dann auch über die fertigen Bausteine machen, aber der Bus darf dennoch keinen Fehler aufweissen, auch wenn ich noch keine Bausteine geladen habe! ODER?!?!

    Gruss Andy

Ähnliche Themen

  1. Profi2can
    Von brezel im Forum Feldbusse
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 08:49
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 21:46
  3. Atlas Copco Schrauber
    Von pseudoman im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 11:55
  4. Atlas Copco open protocol (Trace)
    Von leo im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 08:20
  5. Atlas-Copco PowerMacs?
    Von ge_org im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 19:23

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •