Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Safety Bus / 317 F

  1. #1
    Registriert seit
    07.11.2009
    Beiträge
    98
    Danke
    67
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Leute,
    ich habe folgendes Problem.

    Eine Krananlage muss auf Sicherheit programmiert werden.

    Und der Kunde möchte es mit Safety Bus haben.
    Und es soll eine CPU 317 F projektiert werden.

    Wo kann ich Hilfe zum Thema Safety Bus mit F Baugruppen finden.

    Oder ist es überhaupt erforderlich das Ganze über Safety Bus zu realiesieren?


    MfG
    Wieso,weshalb,Warum
    Wer nicht fragt bleibt dumm!
    Zitieren Zitieren Safety Bus / 317 F  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    317F heißt dann Profisafe, was physikalisch ein ganz normales Profinet oder auch Profibus Netzwerk ist.
    (Die 317F(-2PN/DP) sollte beides unterstützen, ob du dich für Profibus oder Profinet entscheidest ist hier egal)

    Ansonsten brauchst du dann eigentlich nur noch Peripherie-Module,
    die div. ET200 Baureihen in der HF (HighFeature) Version, und dazu dann
    entsprechend sichere F-DI bzw. F-DO Module in der benötigten Menge.

    Natürlich kann man F-DI bzw. F-DO Baugruppen auch direkt an die CPU packen,
    was aber sicher nicht "der" Vorteil eines solchen Systems ist.

    Natürlich dann also Software-Addon für Step7 noch Distributed Safety,
    und entsprechend Know-How damit umzugehen.

    Mfg
    Manuel
    Geändert von MSB (25.02.2011 um 14:42 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    hbedir (26.02.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hbedir Beitrag anzeigen
    Eine Krananlage muss auf Sicherheit programmiert werden.

    ... ist es überhaupt erforderlich das Ganze über Safety Bus zu realiesieren?

    MfG
    Hallo hbedir,

    das hängt von der Risikobeurteilung ab.
    Aber bei einer "Krananlage" mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit JA.

    1. Du brauchst Know-How für die Risikobeurteilung (oder die macht jemand anders)

    2. Du brauchst Know-How über die F-Baugruppen und die F-Software. Mein Kollege fährt deshalb jetzt eine Woche nach Siemens in Nürnberg.

    Viel Erfolg und Augenmaß.

    Gruß
    Tommi

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tommi für den nützlichen Beitrag:

    hbedir (26.02.2011)

  6. #4
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hbedir Beitrag anzeigen
    Und der Kunde möchte es mit Safety Bus haben.
    Und es soll eine CPU 317 F projektiert werden.
    Hauptsache Dein Kunde meint nicht den Safetybus P der
    Fa. Pilz mit der CPU317 F der Fa. Siemens.

    Hilfen findest Du hier im Forum einige mit "Suchen".
    Ist nur die Frage, ob das reicht...

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tommi für den nützlichen Beitrag:

    hbedir (28.02.2011)

  8. #5
    hbedir ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.11.2009
    Beiträge
    98
    Danke
    67
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Tommi, hallo MSB.

    Diese Infos sind schonmal sehr hilfsreich.
    Ich möchte mich bei euch bedanken.


    MfG
    Geändert von hbedir (27.02.2011 um 11:00 Uhr)
    Wieso,weshalb,Warum
    Wer nicht fragt bleibt dumm!
    Zitieren Zitieren Cpu 317 f  

  9. #6
    hbedir ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.11.2009
    Beiträge
    98
    Danke
    67
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Tommi,
    vielen Dank für die Infos.
    Ob der Kunde SafetyBus oder SafetyBus p haben will da bin ich überfragt.
    Weil ich bei dem Gespräch nicht da war.
    Aber ich müsste auch vorher wissen was der Unterschied zwischen SafetyBus und SafetyBus p ist.

    Wahrscheinlich nur andere Hersteller.
    Oder bist du anderer Meinung?

    MfG
    Wieso,weshalb,Warum
    Wer nicht fragt bleibt dumm!

  10. #7
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Safetybus ist nichts konkretes, es ist nur ein Oberbegriff.

    Unter dem Begriff gibt es dann:
    SafetyBus P
    SafetyNet P

    Egal wie, beides wird von Siemens direkt, soweit ich weiß, nicht unterstützt.
    Steuerungsseitig gibt es da imho nur Pilz (PSS-Serie) von denen das unterstützt wird.
    Lediglich Feldmodule und sonstiges Zubehör gibt es von div. Herstellern.
    http://www.safety-network.de/de/index.html

    Also besteht hier mit deinem Kunden auf jedenfall gehörig Klärungsbedarf.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    hbedir (28.02.2011)

  12. #8
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    SafetyBus P
    SafetyNet P

    Egal wie, beides wird von Siemens direkt, soweit ich weiß, nicht unterstützt.

    Also besteht hier mit deinem Kunden auf jedenfall gehörig Klärungsbedarf.
    Hallo,

    Manuel hat recht, Siemens- und Pilz-Produkte sind ohne weiteres nicht
    kompatibel.
    Pilz will jetzt auch bei ProfiNET einsteigen, wenn das funktioniert,
    mag sich das ändern.

    Ansonsten entweder zwei Bussysteme:

    (Siemens S7 und Profibus für Standard)

    (Pilz PSS und Safetybus p für Sicherheit), siehe Bild,

    oder

    alles von Siemens.

    Gruß
    Tommi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tommi für den nützlichen Beitrag:

    hbedir (01.03.2011)

  14. #9
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Hallo hbedir,

    wäre schön, wenn Du mal schreibst, wie die Sache
    ausgegangen ist.

    Meld' Dich dann mal.

    Bei Fragen natürlich auch...



    Gruß
    Tommi

  15. #10
    hbedir ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.11.2009
    Beiträge
    98
    Danke
    67
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Tommi,
    wir erstellen gerade ein Angebot.
    Das Projekt soll im Juli beginnen. Ich wollte schon vorher mich schlau machen.
    Der Kunde möchte höchste Sicherheit in seiner Anlage.
    Man hat mir irgendetwas über SafetyBus erzählt, womit ich mich nicht auskenne und was bezwecken soll.

    Es gibt eine CPU 3XX F ( 315 F 2 DP ) und die dazugehörigen DI und DO Baugruppen mit HF Ausführung.

    Ich weiss nicht ob das alles nötig ist um eine Anlage sicher zu Fahren.

    Ich bin der Meinung ich kann die Anlage auch ohne die HF Baugruppen sicher fahren.

    Vielleicht hat einer ein Beispielprojekt mit den Busverbindungen wo ich mir das alles anschuen kann ( HW Konfig).

    Aber vielleicht wird der Einsatz vom SafetyBus p nicht in Frage kommen.
    Ich habe schon gehört, dass SafetyBus p nicht mit Siemens gut klappt.
    ich habe mir schon die Bauteile vom SafetyBus p angeschaut, aber die nächste Frage wäre müsste ich dann
    einmal mit Profibus und einmal mit SafetyBus projektieren?



    Ich bedanke mich bei allen Kollegen die mich dabei unterstützen.


    Mfg

    hbedir
    Geändert von hbedir (01.03.2011 um 10:05 Uhr)
    Wieso,weshalb,Warum
    Wer nicht fragt bleibt dumm!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 18:21
  2. Safety SPS
    Von simon-4 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 21:56
  3. L2-DP Safety?
    Von t3kaese im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 10:44
  4. S7 Safety V5.4 SP4
    Von Schraps im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 10:42
  5. ASi-Safety
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2003, 16:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •