Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Benötige Meldebit "Profibusgerät an Bus"....woher nehmen und nicht stehlen???

  1. #1
    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    !!!!!!!!!!!!!!! Wichtig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Habe falsche Überschrift eingetragen...benötige Hilfe zu Profinet-Verbindung




    Einen wunderschönen guten morgen ihr Fachwissende und jene die es noch werden wollen

    Ich hab mich hier angemeldet da ich eure Hilfe benötige. Hab mich schon durch das Forum gesucht und nichts gefunden was mir weiterhilft.
    Bestimmt wird jetzt dem einen oder anderem ein Beitrag einfallen, welche rmir weiter geholfen hätte.
    In diesem Fall einfach Link mit in den Beitrag rein und ich les es mir dann dankbar durch

    Sodele und nun mal zu meinem Anliegen:
    Ich soll für eine größere Anlage (mehrere CPU´s, mehrere ET-Stationen und mehrere FU) ein Anlagenbild mit "Lebensbit´s" versorgen.
    Auf diesem Anlagenbild sind alle Teilnehmer am Bus dargstellt. Wenn nun eine Verbidnung gestört ist soll ein Kreuz über dem Teilnehmer eingeblendet werden.

    Bei den CPU`s und den ET´s sollte dies ja kein Problem darstellen, doch bei den Danfoss-FU´s qualmt mir der Schädel und ich komm auf keine Lösung.

    Ich hoffe einer von euch kann mir weiterhelfen.
    FB126 fällt flach, da ich kein WInCC Flex benutze und die Aussagen mit bezüglich dem SFC51 versteh ich nicht

    Ich hab die Hoffnung das jetzt einer von euch einen Geistesblitz hat und mir eine "einfache" Lösung schreibt, wie man sich ein Lebensbit von einem Danfoss FU holt.

    Technische Daten:
    CPU: 315-2PN/DP
    FUanfoss VLT FC302


    Ich bedanke mich schonmal in vorraus bei euch allen.

    viele grüße

    Guschdl
    Geändert von Guschdl (31.05.2011 um 13:30 Uhr)
    Zitieren Zitieren Benötige Meldebit "Profibusgerät an Bus"....woher nehmen und nicht stehlen???  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Den FB126 kann man auch ohne WinCCFlex nutzen, man muß halt nur selbst in den DD schauen und die Daten auslesen. Sieh dir trotzdem mal Die Maske für den FB in WinCCFlex an, dort sind die Kästchen mit den Profibusnummern. Bei fehlerhaften Profibusnummern werden die Kästchen rot dargestellt. Genau diese Bits sind es, die du auch in deinem Programm nutzen kannst, sie liegen im Instanz-Db des FB126.

    Ansonsten kannst du auch den OB86 nutzen, dort werden Profibusfehler als kommende und gehende Ereignisse gemeldet. Näheres dazu findest du hier im Forum.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Guschdl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Dann sag ich mal ein dickes Danke an dich, für deine Antwort und deine Hilfe.

    Wenn du sagst das es geht, dann versuch ich es mal damit

    viele grüße

    Guschdl

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Guschdl Beitrag anzeigen
    Bei den CPU`s und den ET´s sollte dies ja kein Problem darstellen, doch bei den Danfoss-FU´s qualmt mir der Schädel und ich komm auf keine Lösung.
    Bei dem Danfoss musst du aufpassen, da vermutlich bei Steuerung aus, die Versorgung auch für den DP abgeschaltet werden. Dann hast du eine Störung anstehen, obwohl kein Fehler ansteht.

    In diesem Fall verwende ich den SFC 13 für die Slaves die da sein sollen.


    bike

  6. #6
    Guschdl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sodele, da bin ich wieder

    Hab das ganze mit dem FB126 und dem FB127 versucht....
    also zuerst hab ich ein Problem mit de rHilfedatei die dabei ist...da steht ein bisl wenig drin.
    Weiß jemand wie man den FB127 beschaltet?


    Und nun zum größerem Problem....
    Wo kann ich das Bit abgreifen, welches mir bestätigt das die Verbindung zum Teilnehmer steht?

    Hab mir extra das Projekt in WInCC geöffnet, doch da sind alle Meldebuttons mittels "Interne Variable" angesprochen. DIese Interne Variable bekommen ihre Werte mittels 2 Scripte. Und beim Scripte entschlüsseln hört es bei mir ganz auf.

    Wäre klasse wenn mir jemand helfen könnte.

    Vielleicht hat ja schon einer von euch den DB200 soweit entschlüsselt, das ich etwas damit anfangen kann *hofft*


    viele grüße
    Guschdl

  7. #7
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Schon einmal den SFC angeschaut?
    Da bekommst du die Bits fein und sauber präsentiert.



    bike

  8. #8
    Guschdl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ähhhhhhhhhhmmmmmmmmmm......nö


    Danke für den Tip...werd es mir sofort mal anschauen.

    Wenn ich damit Probleme habe, kann ich dich dann um Hilfe bitten?


    viele grüße

    Guschdl



    Jetzt hab ich es versucht.....
    aber das ist doch ein Baustein für DP-Slaves....ich benötige PN...

    geht der Baustein trotzdem? *kopfkratz*
    Geändert von Guschdl (31.05.2011 um 13:23 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Guschdl Beitrag anzeigen
    ähhhhhhhhhhmmmmmmmmmm......nö


    Danke für den Tip...werd es mir sofort mal anschauen.

    Wenn ich damit Probleme habe, kann ich dich dann um Hilfe bitten?


    viele grüße

    Guschdl

    Du kannst hier alle um Hilfe bitten.

    Aber es ist einfacher mit dem SFC und das beste ist, du musst dich nicht ein anderes Programm reindenken.
    Und du denkst an die Prüfung wegen Spannung am DP bei Danfoss?
    Da habe ich mir schon etwas die Haare gerauft.


    bike

  10. #10
    Guschdl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    *Brett nimmt und auf Kopf haut*

    Man ich hab die falsche Überschrift reingesetzt..... *argh*

    Ich brauche Verbindungsstatus von Profinet und NICHT Profibus.....
    sorry für die Verwirrung *schäm*


    Danke für eure Hilfe, Hilfestellung und beiträge.

    Bitte nicht damit aufhören auch wenn ich total bescheuert bin

Ähnliche Themen

  1. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 20:09
  3. woher kommen die "27648" bei analogausgängen
    Von roman79 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 07:46
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 08:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •