Hallo,
bei der Inbetriebnahme einer CPU 315-2DP (315-2AG10-0AB0) ist uns die im Vergleich zum Programm hohe Zykluszeit von ca. 20-30ms aufgefallen.

Wir haben 20 Teilnehmer programmiert (in NetPro) aber davon z.Zt. nur 5 in Betrieb.

Teilnehmer:
MP 270 > am am Bus
ET200 eco > z. Teil am Bus
ET200L > z. Teil am Bus
4 Simovert Umrichter > noch nicht am Bus

Kann es sein, dass die nicht angeschlossenen Busteilnehmer die Zykluszeit erhöhen, weil die CPU kontinuierlich versucht die Busverbindung aufzubauen?

Da wir in der Inbetriebnahmephase sind ist es nicht möglich alle Teilnehmer an des Bus zu bringen.

Viele Grüsse
steelbasic