Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Bidirektionale Übertragung

  1. #1
    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    bei AS-I gibt es ja die möglichkeit pro Slave 4 Eingänge und 4 Ausgänge zu belegen obwohl man ja nur 4 bits zu verfügung hat. Jetzt meine Frage: wie werden die 8 Zustände dann übertragen? Kann es sein das es dann auf 2 zyklen aufgeteilt wird?

    Danke schon mal....
    Zitieren Zitieren Bidirektionale Übertragung  

  2. #2
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Nein, es gibt 4 Bit Eingänge und 4 Bit Ausgänge.
    mfG Aventinus

  3. #3
    Groddes ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wie meinst du das? Wie sieht dann ein Telegramm aus wenn ich an einem slave 4 Eingänge und 4 Ausgänge angeschlossen habe?

  4. #4
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    In wie weit sind für dich die Telegramme relevant?

    Üblicherweise stehen dir die Prozessdaten im Prozessabbild zur Verfügung.

    Wo liegt eigentlich dein Problem? Evtl. kann ich dir genauer weiterhelfen wenn ich weiß worauf das ganze abzielt.
    mfG Aventinus

  5. #5
    Groddes ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe ein wenig verständnisprobleme wie das funktioniert wenn ich in meinem telegramm 4 bits für daten habe, aber mein slave kann 8 Zustände darstellen. das muss ja dann über mehrere telegramme übertragen werden oder nicht? Hilf mir ich steh auf dem schlauch....

  6. #6
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Also nochmal ganz langsam:

    In der SPS werden dir die Ein- und Ausgänge im Prozessabbild bereit gestellt. Da hast du kein Arbeit mit den Telegrammen.

    Wenn du einen AS-i Busteilnehmer entwickeln möchtest wird das Telegrammthema für dich natürlich interessanter. Ich kenne den Telegrammaufbau nicht.
    Wenn die Info von wegen 4 Bit Nutzdaten gesichert ist kanns ja nur eine Möglichkeit geben:

    Telegramm Master -> Slave: 4 Bit Ausgänge
    Telegramm Slave -> Master: 4 Bit Eingänge
    Tas Telegramm mit den Eingängen könnte gleichzeitig die Quittierung des Ausgangstelegramms sein.

    Aber wie gesagt, die Daten liegen im PA.
    mfG Aventinus

  7. #7
    Groddes ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Klingt logisch der master muss ja nicht wissen was die Ausgänge machen, er braucht ja lediglich die Info von den Eingängen. Danke für die gute und vorallem schnelle Hilfe.
    Gruß

  8. #8
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bitte Schön
    mfG Aventinus

Ähnliche Themen

  1. Daten Übertragung
    Von mfg_mr.e im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 13:15
  2. Verzögerung bei Übertragung
    Von Woody88 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 21:05
  3. ASI - BUS - Frage zur Übertragung
    Von EBT070 im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 08:08
  4. OP Übertragung
    Von MAJO im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 12:59
  5. Übertragung der Änderungen zu HMI
    Von zigelei im Forum HMI
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 13:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •