Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Neue AS-I Geräte einbinden

  1. #11
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es gibt beim Siemens AS-i Link zwei Projektierungsmodi. Einmal lässt sich das Gerät über die Step7-HW-Konfig projektieren. Das ist so wie ich es immer mache, dazu muss man die Slaves aber vorher mit einem Handprogrammiergerät mit der passenden Adresse versehen. Wenn dein Link so projektiert wurde, müssten aber deine 20 Slaves schon in der Liste vorhanden sein. Dieses ist laut Screenshot aber nicht der Fall.

    Der AS-i Link lässt sich aber wohl auch über den Taster am Gerät projektieren. Die Konfiguration lässt sich nachher auch ins Step7-Offline-Projekt importieren. Mir war das immer viel zu undurchsichtig, darum habe ich immer die Step7-Projektierung gewählt.

    Falls du zur CPU online gehen kannst, versuche mal in der HW Konfig das Eigenschaftsfenster der Baugruppe "DP/AS-i" aufzurufen. Unter "Optionen AS-i Slaves" ist die Option "Laden in PG". Vorher eine Projektsicherung machen und mal gucken ob du eine Konfiguration angezeigt bekommst.

    Ein CPU-Stop bei meiner Variante bzw. Profibus-Stop bei Variante 2 ist aber immer notwendig wenn eine neue Konfiguration aktiviert werden soll.

    Ich würde dir empfehlen vorher das Handbuch des AS-i Link durchzuarbeiten. Da gibt es auch eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Projektierung.

  2. #12
    omega ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke erstmal für eure Antworten!

    Ich werde mich Morgen wieder an die Sache ranmachen. hört sich aber so an, als ob das nicht gerade ein Kinderspiel werden wird, wie ich es mir gedacht habe. Allerdings habe ich bisher immer alle Probleme gelöst, die ich hatte.

    Klar ist es einfach zu sagen "ich kann es nicht". Ich weiß auch, dass ich es momentan nicht kann. Aber wenn ich immer nach dem Motto gehe "lass es jemanden machen, der es schon mal gemacht hat", dann werd ich mich ewig im Kreis drehen.

    Also morgen werd ich mal nach den Tips von Thomas und Bike vorgehen (falls ich dazu kommen werde, da Montags meistens noch andere Probleme anstehen). Hört sich jedenfalls so an, als ob das was werden kann.

    Wahrscheinlich werd ich auch mal noch Rücksprache mit dem Progammierer halten, der die Anlage bisher "betreut" hat. Es sind nämlich schonmal Slaves der selben Art nachgerüstet worden.

  3. #13
    omega ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Super!

    Das gefällt mir schonmal besser. Die Slaves sind nun alle im HW-Konfig eingetragen.

    Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wie ich neue Slaves Adressiere. Scheint wohl auch über Taster zu gehen, aber mit den Anweisungen im Handbuch komme ich nicht so ganz klar.

    Neue Slaves haben also Adresse 0.
    Wie bekomme ich den Master jetzt dazu, die Adresse zu ändern?

  4. #14
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von omega Beitrag anzeigen
    Super!

    Das gefällt mir schonmal besser. Die Slaves sind nun alle im HW-Konfig eingetragen.

    Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wie ich neue Slaves Adressiere. Scheint wohl auch über Taster zu gehen, aber mit den Anweisungen im Handbuch komme ich nicht so ganz klar.

    Neue Slaves haben also Adresse 0.
    Wie bekomme ich den Master jetzt dazu, die Adresse zu ändern?
    Nicht der Master kann die Adressen ändern, das musst du oder übel selbst machen


    bike

  5. #15
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.240 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Nicht der Master kann die Adressen ändern, das musst du oder übel selbst machen
    Nicht unbedingt. Mit manchen Master / Slaves funktioniert ein Autokonfig. Allerdings nur für einzelnen Teilnehmer. Diese Funktion ist eigentlich für den Austausch bzw. die Reparatur gedacht.

    Gruß
    Dieter

  6. #16
    omega ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Jap so dachte ich mir das.

    Alternativ würde es auch (lt. Handbuch) über den FC ASI_3422 gehen. Allerdings habe ich den Baustein nicht zur Verfügung. Auf der Supportseite von Siemens leider auch nicht zu finden. Hat jemand eine Ahnung wo ich den FC herbekommen könnte, bzw. wie ich ihn im Programm einfügen kann?

    Automatisches Adressprogrammieren ist eingeschaltet. Wenn ich nun einen vorhandenen Slave ausbaue und dafür einen von den Neuen anstecke sollte der neue automatisch an dessen Stelle rücken. Was natürlich bedeutet, dass ich dann zwei Slaves mit der gleichen Adresse hätte. Bringt mich also nicht weiter.
    Was passiert, wenn ich einen neuen Slave anschließe, während alle alten Slaves auch angeschlossen sind, weiß ich nicht. Ich schätze mal, dass der dann die Adresse 0 behält.
    Diese wiederum könnte ich dann mit dem FC ASI_3422 ändern - wenn ich ihn hätte.

    [EDIT]
    Habe den Baustein doch gefunden. Allerdings innerhalb eines Beispielprojekts. Ich muss jetzt mal schauen, wie ich das In mein Projekt übertragen kann....
    Geändert von omega (21.09.2011 um 13:58 Uhr)

  7. #17
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Nicht unbedingt. Mit manchen Master / Slaves funktioniert ein Autokonfig. Allerdings nur für einzelnen Teilnehmer. Diese Funktion ist eigentlich für den Austausch bzw. die Reparatur gedacht.

    Gruß
    Dieter
    Stimmt, wenn dem Master schon einmal gesagt wurde was angeschlossen ist.
    Aber wenn Slaves mit Adresse dazu kommen funktioniert das nicht so ganz.



    bike

  8. #18
    omega ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Kann mir jemand sagen, welche Adresse ich im FC ASI 3422 bei "LADDR" angeben muss?

    Kiege von der CPU die meldung "Peripheris Zugriffsfehler lesend Adresse, (dann die Adresse, die ich angegeben habe, welche unter "Eigenschaften DP Slave" als Diagnoseadresse angegeben ist. Die richtige Baugruppenadresse kann ich nicht finden.

  9. #19
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von omega Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand sagen, welche Adresse ich im FC ASI 3422 bei "LADDR" angeben muss?

    Kiege von der CPU die meldung "Peripheris Zugriffsfehler lesend Adresse, (dann die Adresse, die ich angegeben habe, welche unter "Eigenschaften DP Slave" als Diagnoseadresse angegeben ist. Die richtige Baugruppenadresse kann ich nicht finden.
    Willst du die Diagnose lesen?
    Bei dem DP/ASI Gateway ist doch ein Bereich eingegeben.
    Den kannst du lesen und wenn du Eingänge im PAE verwendest kannst du direkt den Eingang verwenden.

    Edit: Der Bereich liegt doch von 0 bis 31 in DEINER Hardware Konfiguration, da ist doch alles klar, oder?


    bike


    P.S: Mensch muss es schwer sein sich zuerst zu informieren und dann zu programmieren.

  10. #20
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von omega Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand sagen, welche Adresse ich im FC ASI 3422 bei "LADDR" angeben muss?
    Die Zahl muss dort aber auch als Hex-Zahl ran, also nix mit Dezimal !!!


    PS: Bei der Zahl Null gibts natürlich nicht viel zu wandeln.
    Es ist nicht schwierig, mit noch nicht erreichten Zielen zu Leben; schwierig ist, ohne Ziele zu Leben !
    (Günther Kraftschik)

Ähnliche Themen

  1. pvi für mobile geräte
    Von knorpe im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 08:56
  2. System Manager findet keine neue Geräte
    Von Cheburashka im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:57
  3. Preisliste HMI Geräte
    Von Ralf62 im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 18:02
  4. Geräte Schalten
    Von MatMer im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 10:00
  5. WinCE Geräte
    Von Jochen Kühner im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2004, 09:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •