Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: s7 verbindung über ethernet

  1. #1
    Registriert seit
    21.05.2005
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!
    Würde gerne 2 s7-315 Steuerungen über Ethernet miteinander verbinden.
    Auf der einen Seite ist ein cp 343-1 IT auf dem eine html oberfläche läuft.
    Auf die andere Seite möchte ich nicht noch einen CP kaufen sonder lieber einen kleinen Adapterstecker wie den NetLink von deltalogic oder ähnliches.
    Um aber mit agsend dann aber meine Daten zu senden benötige ich doch eine Projektierte S7 -Verbindung.
    Mit den Siemens CPs ist das ja alles kein Problem aber wie sieht es mit anderen Geräten aus.
    Kann ich diese dann in der HWK oder NetPro auch einfügen und genau so verwenden.
    Kann ich auch Globalvariablen für dieses Netz erstellen.
    Für Deltalogic sollte diese Frage ja wie geschaffen sein.
    Zitieren Zitieren s7 verbindung über ethernet  

  2. #2
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo delphie!

    Lass dich nicht darauf ein. Kauf dir was ordentliches. Der Netlink ist zwar für eine Inbetriebnahme ganz nett, aber im Dauerbetrieb für eine Vernetzung völlig unbrauchbar. Verbindungsabbrüche sind nicht selten, manchmal hängt sich der Netlink auf. Bei der IBN zieht man ihn mal ab und weiter gehts.

    Und jetzt alle ganz aufmerksam bleiben. Ein Werbebeitrag folgt in Kürze

    Kai
    Zitieren Zitieren Netlink  

  3. #3
    delphie ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.05.2005
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Und was ist mit anderen herstellern?
    Gibt ja einige die diese Stecker herstellen.

  4. #4
    Anonymous Gast

    Standard

    Es gibt nicht mehrere die ihn herstellen. Der Netlink ist nur zugekauft und es gibt verschiedene Treiber. Anfangs hat Deltalogic den treiber von IBH gekauft.
    Zitieren Zitieren Netlink  

  5. #5
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von delphie
    Hallo!
    Um aber mit agsend dann aber meine Daten zu senden benötige ich doch eine Projektierte S7 -Verbindung.
    Mit den Siemens CPs ist das ja alles kein Problem aber wie sieht es mit anderen Geräten aus.
    Hallo,

    die älteren NetLink-Geräte können das auf gar
    keinen Fall, das sie von Protokoll her auf die
    Programmierfunktionen beschränkt sind. Ob
    der S7-Treiber von IBH oder DELTALOGIC
    kommt ist dabei unerheblich. Bei Hilscher
    wird weder die Hardware noch die Firmware
    weiterentwickelt.

    Die neuen NetLink-PRO-Geräte sind in erster Fassung
    auch nur Programmierung und Visualisierung
    von einem PC aus verwendbar, aber hier haben
    wir nicht nur die Möglichkeiten sondern auch den
    Willen, weitere Einsatzmöglichkeiten zu integrieren.
    Dazu gehören auch die S7-S7-Kopplung. Aber darüber
    können wir erst in einem Jahr sprechen.

    Die Darstellung von KistenKai ist natürlich übertrieben,
    aber es hat schon seinen Grund, dass wir mit netLink-USB
    und NetLink-PRO jetzt eigene Geräte entwickelt haben.

    Zitat Zitat von delphie
    Und was ist mit anderen herstellern?
    Gibt ja einige die diese Stecker herstellen.
    Sonst gibt es noch das S7-LAN von PI/Träger. Ob das
    Teil direkt mit einer 343-1 IT kommuniziewren kann weiß
    ich leider nicht.

    Wir bedauern, dass wir Ihnen keine positivere
    Antwort geben konnten.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  6. #6
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo an deltalogic,

    Die Darstellung von KistenKai ist natürlich übertrieben,
    aber es hat schon seinen Grund, dass wir mit netLink-USB
    und NetLink-PRO jetzt eigene Geräte entwickelt haben.
    Ich kann Kais Erfahrungen nur bestätigen. 10 Verbindungsabbrüche am Tag sind keine Seltenheit. Wenn man so etwas für eine ZLT einsetzen will dann muss man schon skrupellos sein. Es gibt grosse Probleme wenn ein 2. Gerät (zB HMI) gleichzeitig auf die SPS zugreift. Aber Deltalogic verkauft die Netlinks skrupellos und werben noch damit dass sie besser sind als Siemens-CPs. Vielleicht in der nächsten Generation. Momentan aber definitiv nicht.

    softtester
    Zitieren Zitieren Netlink  

  7. #7
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Dem stimme ich zu, die Dinger werden heiss und fallen aus... Leider...
    Viele Telefonate mit IBH (Ist in meinem Fall ein IBH-Link) und auch direkt mit Hilscher waren erfolglos... Also demnach sage ich auch : No Way...

    Aber es ist durchaus möglich und auch wünschenswert, das die Dinger im der nächsten Generation besser sind. (Zwinker mal zu Herrn Bäurle rüber)
    Generell ist der Ansatz ja auch gut, nur stabil sollten die schon bleiben...
    Gut fand ich, das gleich eine Lib etc. für Hochsprachen kostenlos mit dabei waren.

    Nun denn... Ich habe den Netlink erst mal in die Tonne geworfen, weil nicht zuverlässig und wieder CP's beim grünen Riesen gekauft...
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt




  8. #8
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    dem kann ich nur zustimmen. Die Teile werden total heiss. Verbindungsabbrüche gibt es besonders bei Graph oder wenn man zuviele Bauteine online offen hat und man kriegt das Menü gezeigt bekommt welche Statusbeobachtung man beenden will.

    Dann beim Gehäusegesign hätte ich einen eigenen Stecker entwickelt wo keine Pfeile mit IN/OUT drauf sind und auch nichts von der Stellung der Endwiderstände. Eine RJ45-Buchse wäre praktisch. Wer kommt auf so ne Idee ein Pachkabel raushängen zu lassen? Man muss passend bestellen ob normal oder Crossover. Und wie schnell ist am Stecker das Zünglein abgebrochen. Praktisch wäre es wenn man den Netlink als Huckepackstecker auslegt.

    So wie der Netlink momentan funktioniert hätte man die Schrauben weglassen können. So spart man sich Arbeit wenn man ihn wegen aufgehangener Kommunikation abziehen muss.

    MfG
    André Räppel
    Zitieren Zitieren Netlink  

  9. #9
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Die einzige (halbwegs preiswerte) möglichkeit, die beiden Steuerungen über Ethernet zu verbinden ist der CP313-1 LEAN. Er bietet nur 8 Verbindungen an, und kostet auch einiges weniger als die IT-Variante.

  10. #10
    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Verbindungsabbrüche gibt es besonders bei Graph oder wenn man zuviele Bauteine online offen hat und man kriegt das Menü gezeigt bekommt welche Statusbeobachtung man beenden will
    10 Verbindungsabbrüche am Tag sind keine Seltenheit.
    Das Problem mit den Verbindungsabbrüchen sollte seit ca. 6 Wochen behoben sein. Dieser Treiber kann von unserer Homepage heruntergeladen werden.
    IBHsoftec GmbH,
    Turmstraße 77,
    D-64743 Beerfelden
    Telefon / phone: +49-6068-3001
    Telefax / fax: +49-6068-3074
    eMail: support@ibhsoftec-sps.de <mailto:support@ibhsoftec-sps.de>

    WWW: <http://www.ibhsoftec-sps.de>
    Zitieren Zitieren Re: Netlink  

Ähnliche Themen

  1. Verbindung PC-300 via Ethernet
    Von thomasgull im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 20:46
  2. Verbindung PG SPS über Ethernet
    Von NeuerSIMATICNutzer im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 09:30
  3. Verbindung über ethernet
    Von chris_sch im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 17:39
  4. Ethernet Verbindung PC - S7 mit CP
    Von sali im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 02:12
  5. Keine Verbindung zur CPU über Ethernet
    Von kaufmann-michael im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2004, 17:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •