Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: CANOpen Feldbus mit Beckhoff CX1010 aufbauen

  1. #1
    Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    29
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich möchte einen CANOpen Felbus aufbauen. Die Komponenten sollten auf dem Bild zu sehen sein. Der Ethernet-Bus ist nur zur Programmierung der SPS gedacht. Die Programme sollen dann über CANOpen kommunizieren.

    Habe mir schon sehr viel dazu durchgelesen. Leider wird mir immer noch nicht klar wie ich die Variablen der PLC Programme über den CANOpen Bus sende bzw. empfange.

    Es soll wohl einfach nur im SysMan verknüpft werden. Aber wie bekomme ich denn meine Merker oder Variablen da rein, die nicht mit Hardwareklemmen verbunden sein sollen.

    Leider habe ich noch keine Hardware. (Ist in Bestellung)

    Mit der Beckhoff Seite komme ich irgendwie nicht weiter.
    Ein kleines Beispielprogramm und die Einstellungen im SysMan wären sehr hilfreich.

    Vielen Dank

    Gruß
    Michael

    PS: Mit Netzwerkvariablen über Ethernet konnte ich bereits schon mal eine Variable verknüpfen. Musste aber immer eine Hardware-Adresse im PLC einem Merker zuweisen und habe diese dann im SysMan mit der NetVar verbunden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren CANOpen Feldbus mit Beckhoff CX1010 aufbauen  

  2. #2
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    383
    Danke
    2
    Erhielt 73 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Hallo Michael,

    ich habe Dir mal zwei SysMan Konfigurationen für den CAN-Master am CX (CAN_Master) und beispielhaft für einen Slave (CAN_Slave) erstellt.

    Die Verknüpfung aus der SPS erfolgt dann auf dieses HW-Gerät (CX1500-x510) identisch zu einer "normalen" Klemmverknüpfung.

    Gruß,
    Mac203
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu mac203 für den nützlichen Beitrag:

    Eisbaer_vw (27.09.2011)

  4. #3
    Eisbaer_vw ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    29
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo mac203

    Vielen Dank für das erstellen. Habe die Dateien entpackt und bekomme beim öffnen leider immer eine Fehlermeldung, das der SysMan ein Problem festgestellt hat und wieder geschlossen wird. Kann sie leider nicht einsehen.
    Verwende die Version 2.10
    Kann es evtl. daran liegen dass mir noch die Geräte dazu fehlen? Müssen wahrscheinlich erst mal eingebunden sein.
    Muss wohl noch ein wenig warten um es direkt an der HW zu testen.
    Scheint wohl nicht so schwer zu sein
    Trotzdem vielen Dank

    Gruß
    Michael

  5. #4
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    383
    Danke
    2
    Erhielt 73 Danke für 71 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Michael,

    Du hast Dein Problem schon beim Namen benannt: Tc2.10

    Lade Dir mal kostenfrei die neue Version herunter und installiere diese.
    Damit tuts.

    Ich habe es mit Tc2.11.2034 erstellt.

    Gruß,
    Mac203

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff CX1010 Kommunikation über Ethernet
    Von Eisbaer_vw im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 17:32
  2. Suche: Beckhoff CX1010 + NT
    Von madmaxx126 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 21:05
  3. Konfiguration einer Beckhoff CX1010
    Von bleri im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 13:26
  4. Beckhoff CX1010 mit XP embedded - Visualisierung
    Von msfdgn im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 12:04
  5. Beckhoff CX1010 Parametersicherung bei Spannungsausfall
    Von Controllfreak im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 12:08

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •