Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 92

Thema: Welches ist der schnellste Bus?

  1. #1
    Registriert seit
    19.02.2012
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Rotes Gesicht


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wir verwenden bisher den Profibus an einer Mitsubishi Steuerung.
    Damit läuft alles, aber es könnte schneller sein.
    Ich habe einen Ausgang mit einem Eingang verbunden und erreiche damit aber nur ca. 12 Hz.
    Die SPS hat eine Zykluszeit von unter 3 ms.
    Wenn ich direkt Ein- und Ausgänge (von der Mitsubishi) verwende bin ich natürlich wesendlich schneller.
    Welcher Bus ist schneller?
    Was ist mit CC-Link?
    Gibt es eine Tabelle welche die verschiedenen Bussysteme gegenüberstellt?

    Hier noch einige Eckdaten:
    Der Bus läuft mit 12Mbit/s
    Am Bus hängen ca. 8 WAGO Profibus EA Koppler 750-323 je etwa 100 Eingänge und 50 Ausgänge
    weiter 2 WAGO Profibus EA Koppler 750-333 (mit Analogsignalen) je etwa 100 dig. Eingänge und 50 Ausgänge und ein paar Analogsignale
    Die verwendeten Eingänge haben eine Eingangsverzögerung von 0.2 ms (schnelle Eingänge)
    2 Servo Positionierantriebe je 32 Bit EA

    Bei den 12 Hz muss man berücksichtigen das pro Hz 4 Buszyklen notwendig sind.
    1. Ausgang einschalten
    2. Über Eingang erkennen das der Ausgang an ist
    3. Ausgang ausschalten
    4. Über Eingang erkennen das der Ausgang aus ist

    Ausserdem habe ich nochmal nachgemessen, der Ausgang blinkt mit 13,8 Hz
    d.h. der komplette Zyklus dauert 72 ms. Was wiederum bedeutet das der Profibus 18 ms pro Vorgang benötigt.
    Wenn die Maschine ein Teil pro Sekunde produziert, und dazu 10 Komunikationsvorgänge notwendig sind,
    vertrödeln wir kostbare 180 ms während wir auf den Bus warten...
    das sollte besser gehen.
    Geändert von TerraCharly (20.02.2012 um 20:16 Uhr)
    Zitieren Zitieren Welches ist der schnellste Bus?  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.294
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Das schnellste m.E. ist Profinet, da es Echtzeitfähig ist.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  3. #3
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.081
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von TerraCharly Beitrag anzeigen
    ...
    Welcher Bus ist schneller?
    Was ist mit CC-Link?
    Gibt es eine Tabelle welche die verschiedenen Bussysteme gegenüberstellt?
    Hallo,

    den "schnellsten" Feldbus an sich gibt es so nicht.

    Mit g und "Feldbus Vergleich" wirst Du verschiedene
    Aussagen dazu finden.

    Ethercat ist auch echtzeitfähig, wobei immer genau
    angeschaut werden muss, wie Echtzeitfähigkeit
    jeweils definiert ist.

    Versuche erst mal, das bestehende System zu optimieren,
    bevor Du ein anderes Bussystem oder gar eine andere
    Steuerung suchst.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.532
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    12Hz entspricht 83ms..
    Ich weiß nicht wieviele Busteilnehmer und welche Buseinstellungen du hast, aber solch langsame Busumlaufzeiten sind mir bei Profibus noch nicht untergekommen.

    Gruß
    Dieter

  5. #5
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    läuft der Profibus mit 1.5 oder mit 12Mbit/s ?

    Wobei die reine Busgeschwindigkeit nur 1 Faktor in der ganzen Geschichte ist....

    o.s.t.

  6. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Wie kommst du darauf, dass der Bus zu langsam ist?

    Nur schnell ist nicht immer schneller.


    bike

  7. #7
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Wie kommst du darauf, dass der Bus zu langsam ist?

    Nur schnell ist nicht immer schneller.
    Das wird den Jungs heute so beigebracht. Profibus ist Out und um einiges langsamer als Ethernet. Hört sich ja auch erstmal so an : 100 MBit vs. 1,5 MBit. Das beim Ethernet dann noch eine Menge drum-herum mit übertragen und gemacht wird das berücksichtigt niemand.

  8. #8
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.532
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
    Das wird den Jungs heute so beigebracht. Profibus ist Out und um einiges langsamer als Ethernet. Hört sich ja auch erstmal so an : 100 MBit vs. 1,5 MBit. Das beim Ethernet dann noch eine Menge drum-herum mit übertragen und gemacht wird das berücksichtigt niemand.
    Profinet ist definitiv schneller als Profibus, ABER:
    Wenn es wirklich um Busgeschwindigkeit geht (im us-Bereich), dann handelt man sich aufgrund der relativ schwachen Echtzeitfähigkeit mit Profinet wohl mehr Ärger ein als mit Profibus.
    Auch bei der Bus- / Netzwerkauswahl gilt der alte Grundsatz: Für jede Aufgabe das geeignete Werkzeug

    Gruß
    Dieter

  9. #9
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.294
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Aber PN wird doch überall als echtzeitfähig geworben. Warum ist es denn schwach?
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  10. #10
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ethercat von Beckhoff ist der schnellste Bus in dem Preissegment. Das Protokoll setzt direkt auf einem IP-Frame (100Mb) auf und es gibt keine Kollisionen. Die Slaves lesen und modifizieren die Bits direkt im Frame, wenn dieses durch das Kabel läuft. Diese Geschwindigkeit bietet genug Reserven, dass selbst Profibus, CC-Link oder Interbus über Klemmen als Master funktionieren kann.

    In der Regel kannst du Kommunikationszeiten von unter 100us für alle Klemmen zusammen erwarten. Zusätzlich bietet EtherCAT Zeitsynchronisation an, so dass z.B. mit fest definierten Zeitabständen ein Ausgang auf einen Eingang reagieren kann und zwar mit 1us Genauigkeit. Oversampling von analogen Werten ist bis zu 20ns Sample-Abstand möglich.

    Profibus hat aus meiner Sicht eine sehr begrenzte Kapazität.
    Geändert von drfunfrock (20.02.2012 um 17:50 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 21:12
  2. Welches Smartphone ist Forumstauglich?
    Von thomass5 im Forum Stammtisch
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 09:45
  3. Welches Logo! ist das richige?
    Von antiranker im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 09:39
  4. Welches TP ist empfehlenswert
    Von Domi55 im Forum HMI
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 20:51
  5. Welche CPU ist die schnellste?
    Von snowbda im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 07:15

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •