Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: [Profibus] - 241 Byte auf einmal verschieben?

  1. #1
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mahlzeit,

    ich habe hier einen Schnittstellenumsetzer (Anybus Converter von Hms)... und stehe mal wieder auf dem Schlauch...

    Mein Aufbau: 1x 314C-2DP -> Bus-Konverter -> Endgerät

    Das "Endgerät" hinterlegt seinen "Zustand" als ASCii im Bereich 0x0003 bis 0x00F4 (dezimal Byte 3 bis Byte 244)
    Diese 241 Bytes möchte ich nun zusammenhängend in einen DB schieben, um den Kram dort auszulesen.

    Wahrscheinlich habe ich schon beim DB-Erstellen Mist gemacht.
    DB100.jpg

    Mein DP-Adressbereich beginnt bei 1023 (die Daten bei 1026)... Kann ich diesen Riesenhaufen irgendwie in einem Stück in den DB schieben. Oder mache ich da schon grundsätzlich irgendwas falsch???

    Vielen Dank im Voraus,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!
    Zitieren Zitieren [Profibus] - 241 Byte auf einmal verschieben?  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    müßte mit SFC 14 "DPRD_DAT" funktionieren. (Konsistente Daten in der Hardwarekonfig?)

    rd.jpg

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Verpolt für den nützlichen Beitrag:

    diabolo150973 (21.02.2012)

  4. #3
    Avatar von diabolo150973
    diabolo150973 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Jedenfalls hat hier beim Speichern/Übersetzen und Übertragen nichts gemeckert... Also behaupte ich: ja
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  5. #4
    Avatar von diabolo150973
    diabolo150973 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Das hat leider nicht geklappt... Wenn ich richtig gelesen habe, kann man auch nur maxiaml 32 Byte übertragen... Ich mache erstmal meine anderen Baustellen fertig.
    Das ganze überfordert mich irgendwie etwas

    Gruß,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  6. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.786
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Dia,
    das mit den 32 Byte stimmt (für alle CPU's von 312IFM bis 316) - habe ich gerade bei Siemens nachgelesen.
    Du wirst also nicht umhin kommen, es in diesen Blöcken stückweise zu übertragen - das sollte doch aber auch nicht so ein Thema sein ...

    Gruß
    Larry

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    diabolo150973 (21.02.2012)

Ähnliche Themen

  1. 14 Byte auf einmal senden
    Von demmy86 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 20:06
  2. mit OPC 4 DOUBLEWORD's auf einmal lesen
    Von D_Lar im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 17:22
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 10:37
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 15:26
  5. Programm auf einmal in AWL
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 21:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •