Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Umsetzer Profibus auf Ethernet

  1. #1
    Registriert seit
    08.02.2005
    Beiträge
    82
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo forum,

    wer kennt einen umsetzer von profibus auf ethernet, der zuverlässig funktioniert? ich habe an der sps keinen platz mehr für einen ethernet-cp und muss diese lösung nehmen.

    vielen dank im voraus
    lutz
    buenger-sps-technik
    Zitieren Zitieren Umsetzer Profibus auf Ethernet  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Hau mich nicht, aber im Notfall mußt du eine zweite S7-CPU mit Ethernet zum Umsetzen nehmen, oder eine VIPA
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    was spricht gegen den ibh-link?

    siehe banner oben links...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  4. #4
    Registriert seit
    08.02.2005
    Beiträge
    82
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    die diskussion über den ibh-link in diesem forum hat mich verunsichert. sollten die unzuverlässigkeiten, die dort beschrieben wurden, mittlerweile ausgeräumt sein, wäre es eine alternative.
    buenger-sps-technik

  5. #5
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Also, ich habe die Diskussion um das IBH-Link so verstanden, das die Probleme als nicht mehr existent gelten. Also ich würde nun eben mit IBH einen Deal machen. 6 Wochen einen als Testmuster. Wenn gut, dann kaufen, wenn nicht zurück. Weil generell sind die Dinger echt ne gute Idee. Wäre nur schön, wenn es eine RJ45 Buchse, statt dem festen Kabel geben würde und auch der Sub-D durchgeschliffen wäre (Für Huckepack)

    Ein Versuch macht kluch
    Ich zumindest werde, sobald ich das aktuelle Projekt beendet habe mal den neuen IBH-Link ordern und testen,glaube schon, das die Dinger inzwischen besser(gut) sind...
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt




  6. #6
    Registriert seit
    08.02.2005
    Beiträge
    82
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    danke für den hinweis, lazarus

    werde es auch versuchen. wir können bei gelegenheit dann unsere erfahrungen ins forum stellen.

    gruß aus berlin von
    lutz
    buenger-sps-technik

  7. #7
    Registriert seit
    08.02.2005
    Beiträge
    82
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo ralle,

    ich hoffe, dass ich mit dem ibh-link um dein lösungsvorschlag herumkomme. trotzdem vielen dank.

    gruß aus berlin von lutz
    buenger-sps-technik

  8. #8
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von lbuenger
    die diskussion über den ibh-link in diesem forum hat mich verunsichert. sollten die unzuverlässigkeiten, die dort beschrieben wurden, mittlerweile ausgeräumt sein, wäre es eine alternative.
    Hallo,

    wenn Sie die Temperaturprobleme meinen, ja die sind
    seit längerem ausgeräumt.

    Als Alternative zum ibh-link (Hilscher-Hardware + ibhnet) gibt es
    den ACCON-NetLink (Hilscher-Hardware + ACCON-S7-Net).

    Welche Siemens-Software und Geräte aktuell unterstützt werden
    habe ich vorhin hier geschrieben:

    http://www.sps-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=5280

    Eine Bestellung des ACCON-NetLink zum Test ist jederzeit
    möglich, Sie erhalten dann ein erweitertes Rückgaberecht
    innerhalb 14 Tage (Standardfrist, kann aber auch ein längerer
    Zeitraum vereinbart werden).

    Zitat Zitat von Lazarus™
    ... Weil generell sind die Dinger echt ne gute Idee. Wäre nur schön, wenn es eine RJ45 Buchse, statt dem festen Kabel geben würde und auch der Sub-D durchgeschliffen wäre (Für Huckepack) ...
    Gibt es ab Mitte November, zwar etwas größer, aber dafür weniger
    warm, mit RJ45-Buchse, mit aktivem Kabel mit PG-Buchse, mit mehr
    gleichzeitigen Verbindungen ... :

    http://www.deltalogic.de/pbhw/netlink/netlink-pro.htm

    Auch den NetLink-PRO können Sie zum Testen bestellen, dauert
    aber am Anfang etwas, da wir einige Vorbestellung haben.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  9. #9
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Hallo Herr Bäurle,

    Gibt es ab Mitte November, zwar etwas größer, aber dafür weniger
    warm, mit RJ45-Buchse, mit aktivem Kabel mit PG-Buchse, mit mehr
    gleichzeitigen Verbindungen ... :
    Klingt verlockend
    Ende November etwa habe ich dann eventuell auch wieder Zeit und checke das... Was heisst aktives Kabel ????
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt




  10. #10
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nochmal ich...

    Herr Bäurle, hat sich erledigt. Habe Ihre Internetseite besucht. Fragen sind geklärt

    Sieht gut aus, werde es sicher Ende November mal testen, zumal sie verlängerte Rückgabe zusagen, das klingt sehr fair und gibt einem das Gefühl, das Sie überzeugt sind von dem Produkt...

    @Gast/Anonym: Wenn man das Produkt also testen kann, es besser/stabiler sein soll, wozu wetterst du ??? Testen geht = Ok, geht nicht = Zurück... Da kann also maximal der Herr Bäurle bei Rücksendung verlieren, ich als Kunde bin in jedem Fall auf der sicheren Seite... Und: Wenn du kritisierst, wieso anonym ???

    Ist es nicht so, das dieses Forum uns hier gemeinsam stärken soll ??? Anonym meckern und damit Unsicherheiten erzeugen geht doch am Ziel vorbei. Konstruktiv sollte das hier schon bleiben... Ich selbst gehöre ja zu den Leuten, die sagen: Wo nicht Siemens draufsteht, das taugt auch nix, lasse mich aber auch gerne von anderen dingen überzeugen
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt




Ähnliche Themen

  1. Routing Ethernet auf Profibus
    Von tobl2002 im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 17:59
  2. S7-300 + Profibus + Ethernet
    Von phoo82 im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 20:46
  3. PROFIBUS-Umsetzer NetLink jetzt mit zusätzlichen Möglichkeiten
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 16:08
  4. Profibus-Seriell-Umsetzer MKS PB251
    Von Hugo-Soft im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2004, 06:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •