Hi,

hätte einige Fragen an die EtherCAT Anwender unter Euch. (TwinCAT).

1) verwendet Ihr EC konsequent bis in die Feldebene? (also nicht nur BK1120, Umrichter, Servos o.ä)
2) Erfahrungen bezüglich der EMV-Stabilität?
3) wie handhabt Ihr die WC-States, speziell bei verteilten Anlagen mit sehr vielen dezentralen E/A's
(Abfrage und Reaktion der Eingangsdaten auf Gültigkeit im PLC-Programm)
4) bei z.B. BK9000 lassen sich alle Ausgänge einfach per Befehl abschalten
wie löst Ihr das bei EC um z.B. auf fehlerhafte zugehörige Eingangsdaten zu reagieren?
5) habt Ihr Erfahrung bei der Fehlersuche in ausgedehnten komplexen Netzen und defekten Teilnehmern (z.B. defekte Klemme)
6) verwendet Ihr HotConnect?
7) Klemmentausch: wie löst Ihr das Problem der häufig wechselnden Product-ID's (Klemmen nicht kompatibel --> Ersatzteilhaltung)

Als intensiver EC Nutzer sind die ein oder anderen Dinge aufgetreten, und wollte Eure Meinung bzw.
Lösungsvorschläge dazu wissen.

Danke und schönen Abend!