Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Profinet I/O-über WLAN anbinden

  1. #1
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    Ein Wago - Profinet - Controller 750-370 mit F-Baugruppen soll über einen handelsüblichen Access-Point an Profinet/CPU 315PN/DP angebunden werden. Geht das?

    Sailor
    Always look on the bright side of life
    Zitieren Zitieren Profinet I/O-über WLAN anbinden  

  2. #2
    Registriert seit
    16.08.2011
    Ort
    Chattanooga / Emden
    Beiträge
    61
    Danke
    4
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Grundsätzlich ist eine Integration von Automatisierungsbereichen mit Industrie-Protokollen wie PROFINET in normale Ethernet Netzwerke unproblematisch.
    Bei der Netzwerk-Strukturierung muss jedoch die Realtime-Kommunikation beachtet werden. PROFINET mit RT- oder IRT-Kommunikation kann lediglich innerhalb einer Layer-2-Domäne kommunizieren, was beim Netzwerk-Design ebenfalls zu berücksichtigen ist.
    Allerdings muessen alle aktive Netzwerkteilnehmer ( Switche, APs, .... ) QoS (Quality of Service) koennen.
    Was die Nutzung des Priority-Byte im Ethernet-Paket (IEEE 802.3Q) moeglich macht.
    „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

    Albert Einstein

  3. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.240 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sascha-polo Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich ist eine Integration von Automatisierungsbereichen mit Industrie-Protokollen wie PROFINET in normale Ethernet Netzwerke unproblematisch.


    Deine Aussage ist recht pauschal. Bei Profinet-IO hast du recht. Bei Ethercat sieht es schon wieder anders aus.


    @sailor. Die meisten Accesspoints die für VoIP-Telefonie geeignet sind, funktionieren auch mit Profinet.
    Gruß
    Dieter

  4. #4
    Avatar von sailor
    sailor ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    So, bin etwas weiter. Danke schon mal für die Antworten.
    Bei mir gehts nicht. Laut Aussage des AP-Herstellers (und meiner Recherche bei WIKI) kann es nicht gehen, da Profinet mit den MAC-Adressen den synchronen Datenaustausch macht und der AP die Netze MAC-seitig trennt, so daß der PN-Master die Slaves nach dem AP nicht sehen KANN, sondern nur die des AP?
    @Blockmove: Nach deinen Worten wäre es ja nur eine Frage der Geschwindigkeit,oder verstehe ich das falsch?
    @sascha-polo: Ja das weiss ich schon. Aber meine Frage hier bezieht sich auf WLAN-Netze.
    Ich wäre für weiteres Feedback sehr dankbar.

    Gruß
    Sailor
    Always look on the bright side of life

  5. #5
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    hallo

    also ich muss zugeben, dass ich mir nicht vorstellen kann, wie man auf sowas kommen kann.
    sorry, aber was anfälligeres als WLAN und das noch für eine PN I/O kommunikation...
    noway... ich meine vielleicht gibts da spezielle APs aber ich denke die paar meter CAT 6 kabel, die ich mit einer wlan verbindung auf stabilen niveau noch erreiche, kann ich mir auch noch leisten

    grüsse

  6. #6
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.240 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von funkdoc Beitrag anzeigen
    also ich muss zugeben, dass ich mir nicht vorstellen kann, wie man auf sowas kommen kann.
    Dann frag mal Siemens, Phönix und Konsorten. Jeder Hersteller bietet dir WLAN-Lösungen an.
    Und ich kann mir durchaus Anwendungen vorstellen, die Sinn machen. Durch geeignete Antennen kannst du übrigends WLAN sehr störsicher machen.

    Gruß
    Dieter

  7. #7
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    ja, siemens und co ist das egal, die verkaufen das was der konsument wünscht. mir ist es aber nicht egal.
    in zeiten von mac spoofing, stuxnet und gestohlenen netzwerkschlüsseln kann man ja schon ahnen, in welche richtung uns noch sachen ins haus stehen.

    für private anwendungen ok, aber industrielle anwendungen wo im schlimmsten fall ein gewaltiger schaden entstehen kann...

    Siemens ist ja mit stuxnet schwer beschäftigt... die sollten sich eher mal dran hängen wie man die PLC kommunikation sicherer gestalten, bevor sie sowas verkaufen.

  8. #8
    Registriert seit
    16.08.2011
    Ort
    Chattanooga / Emden
    Beiträge
    61
    Danke
    4
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ich habe selber mehrere Anlagen mit Profinet und Wlan, dass laeuft gut.
    Wenn die SPS , der AP , der WiFi Client und das Profinet Device in der selben IP Range liegen, funktioniert die Kommunikation auf Layer 2 ( MAC Ebene ).
    „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

    Albert Einstein

  9. #9
    Avatar von sailor
    sailor ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von funkdoc Beitrag anzeigen
    hallo
    also ich muss zugeben, dass ich mir nicht vorstellen kann, wie man auf sowas kommen kann.
    Das System erfordert WLAN/Funk. Oder soll ich irgendwelche zusammengestrickte Conrad-Funkübertragungsstrecken zusammenlöten?
    @sascha-polo: Was für geräte benutzt du?
    Gruß
    Sailor
    Always look on the bright side of life

  10. #10
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    darf ich mal fragen, wie die anlage aussieht und warum unbedingt WLAN?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 09:45
  2. Steuerung über LAN, Internet über WLAN?
    Von Pittie im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 18:37
  3. Externe Peripherie über MPI anbinden
    Von Jan im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 22:59
  4. SIMOREG über PROFIBUS an S7 anbinden
    Von Kunstblume01 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 09:43
  5. SIMOREG über PROFIBUS an S7 anbinden
    Von Kunstblume01 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 09:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •