Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Profinet-Topologie mit Scalance XB008G

  1. #1
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe da mal eine Frage zur Profinet-Topologie in HW-Konfig.
    Ich habe eine Anlage mit einer 317-2 PN/DP und mehreren ET200S inkl. Profinetanschaltung.
    Die Anschaltungen haben bisher keine Speicherkarte.
    Bei früheren Anlagen habe ich in HW-Konfig immer die Profinet-Topologie gepflegt und die ET200S / CPU mit den richtigen Ports nach Hardwareaufbau verbunden.
    Bisher haben wir für Profinet-Anlagen allerdings immer Managed-Switche verbaut, jetzt habe ich mehrere vom Typ Scalance XB008G, die allerdings nicht in HW-Konfig und auch nicht in den passiven Netzkomponenten auswählbar sind.
    Kann ich hier zur Projektierung der Profinet-Topologie auch z.B. einen Scalance X108 als Ersatz auswählen?
    Ich habe die Befürchtung das ich ohne das Pflegen der Topologie noch Speicherkarten für die PN IM's bestellen muss.
    Wann brauche ich die Speicherkarten denn nun wirklich?

    Wäre gut wenn mich hier mal jemand kurz aufklären könnte.

    Danke
    Zitieren Zitieren Profinet-Topologie mit Scalance XB008G  

  2. #2
    Astralavista ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Ich habe gerade nochmal im Forum gesucht und folgendes gefunden:

    http://www.sps-forum.de/showthread.p...t=Profinet+MMC

    Also brauche ich anscheinend wirklich keine Speicherkarten.
    Jetzt bleibt nur noch die Frage ob ich in HW-Konfig einen "Ersatzswitch" für den XB008G projektieren kann.

  3. #3
    Registriert seit
    16.08.2011
    Ort
    Chattanooga / Emden
    Beiträge
    61
    Danke
    4
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Mich wuerde interessieren, ob die Anlage mit den XB008G Switchen sauber laeuft, denn die Switche erfuellen nach meinem Wissensstand ( ich kann mich auch taeuschen ) nicht die technischen Anforderungen vom Profinet.
    Ich glaube das sie XB008G keine Auswertung der Headerdaten haben um beispielsweise ein Prioritaetsbit auszuwerten.

    Ist das Profinet System ein seperates, nur fuer Profinet genutztes Netzwerk, oder ist dieses Teil eines auch fuer IE-Daten genutzten Netzwerkes ?
    Dann koennte es Probleme mit Telegram verlustem geben.
    „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

    Albert Einstein

  4. #4
    Astralavista ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Also die Anlage habe ich lezte Woche in Betrieb genommen. Seither läuft Sie ohne Ausfall eines Teilnehmers sauber durch.
    Die Anlage ist noch zum übergeordneten Netz abgekoppelt.
    Bisher sind dort jetzt folgende Komponenten in Betrieb:
    1x CPU 317-2 PN/DP
    7x ET200S PN
    6x Scalance XB008G
    2x KTP600 WinCC flex Panels
    1x IPC577C mit WinCC 7.0
    1x PG für die Inbetriebnahme

    Im weiteren Projektverlauf werden dann S7-Verbindungen zu anderen S7-CPUen hergestellt inkl. dem übergeordneten Netz. Ich kann ja nochmal berichten ob es dann
    Auffälligkeiten gibt falls es dich interessiert.

    Aber eine Frage hat sich mir während der Inbetriebnahme noch aufgetan:

    Kann es sein das es nicht möglich 2 der genannten Switche miteinander über ein 4-adriges Profinetkabel zu verbinden? Ist hier zwingend 8-adriges nötig?
    Woher kann das kommen? Evtl. Probleme beim aushandeln der Geschwindigkeit zwischen den Switchen?

  5. #5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Astralavista Beitrag anzeigen
    Wann brauche ich die Speicherkarten denn nun wirklich?
    Meines Wissens ist auf der Speicherkarte nur die IP-Adresse gespeichert.
    Somit kann die Baugruppe ohne PG ausgetauscht werden.
    Bei fehlender Speicherkarte muss die Adresse der neuen ET200 Station wieder direkt zugewiesen werden.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

Ähnliche Themen

  1. Profinet IO Topologie - andere Switches?
    Von Zonder im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 14:44
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 15:26
  3. Profinet Topologie erkennen
    Von thomasgull im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 08:24
  4. Interbus, Profinet und Topologie
    Von snowbda im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 00:55
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 22:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •