Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: CAN-Geräte per PC (VB.NET) steuern

  1. #1
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hoffe, ich schreibe hier ins richtige Unterforum, eigentlich passt auch Hardware, Software und eben Feldbus...

    Gemäß Kundenwunsch muss ich ein kleines Automatisierungssystem durch einen Windows-PC-Leitrechner mit einem in VB.NET-geschriebenen Programm und CAN steuern. Unglücklicherweise habe ich keine Erfahrung mit CAN. Die Komponenten (v.a. Achssteuerungen) sind festgelegt und haben einen CAN-Anschluss. Ob CANopen unterstützt wird, konnte ich auf die schnelle nicht herausfinden.

    Ich werde wohl einen USB-CAN-Adapter brauchen, der auch gleichzeitig eine CAN(open)-API besitzt. Könnt ihr da etwas empfehlen? Ich habe auf Anhieb das gefunden: http://www.ixxat.de/usb-to-can-compa...erface_de.html

    Ob da auch gleich CANopen "nutzbar" ist, stand nicht so direkt dabei. Wieviel Aufwand würde die "normale" Implementierung auf Nachrichtenbasis denn sonst in Anspruch nehmen? Eigentlich würde ich gerne einfach nur Positioniernachrichten schicken und fertig.

    Grundsätzlich wäre auch ein "CAN-Tutorial samt Beispielen der Inbetriebnahme sowie Programmierung" hilfreich. Kennt Ihr sowas? Ich möchte kein CAN-Experte werden, nur diese Ansteuerung realisieren und fertig.
    Zitieren Zitieren CAN-Geräte per PC (VB.NET) steuern  

  2. #2
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    77
    Danke
    8
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo

    läuft die Regelung auf dem PC? Werden intelligente Antriebe eingesetzt oder muss die Regelung dazu noch programmiert werden?
    Von deinem Antriebshersteller solltest Du auch in Erfahrung bringen können, wie die Antriebe aus .NET heraus angesprochen werden können.

    Dein USB Adapter stellt dir lediglich den CAN Bus zur Verfügung.

    Auch würde ich mich erkundigen, ob es fertige Bewegungsbausteine (MC_Absolut, MC_Home etc..) gibt, die du mit .NET verwenden kannst, ansonsten bleibt wohl nur das Durchwühlen durch die CAN Spezifikationen (sollten auch vom Antriebshersteller zu bekommen sein)

    hoffe das hilft Dir erst mal einen Anfang zu finden.

    cheers

  3. #3
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    Rhein Main (Darmstadt)
    Beiträge
    663
    Danke
    61
    Erhielt 112 Danke für 80 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    http://www.peak-system.com

    ist auch eine Quelle, der USB Adapter kostet so um die 200 Euro,

    Beispiel Programme für Basic (und andere Sprachen) liegen bei.

    Aber CAN und SoftMotion mal eben so ist nicht so einfach.
    Als Freelancer immer auf der Suche nach interessanten Projekten.
    Zitieren Zitieren Peack Adapter  

Ähnliche Themen

  1. .NET Treiber für den Zugriff auf E/A Signale mit C# oder VB.NET
    Von CSharper im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 09:33
  2. Kommunikation VB.NET <--> SPS via ADS.NET
    Von twincatter im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 00:33
  3. Ortsveränderliche Geräte
    Von wincc im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 07:02
  4. Geräte Schalten
    Von MatMer im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 10:00
  5. WinCE Geräte
    Von Jochen Kühner im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2004, 09:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •