Hallo zusammen,
für einen Kunden in USA bauen wir eine neue Steuerung auf. Und zwar handelt es sich hierbei um eine Eurotherm/Barber-Colman Steuerung mit einer Schneider (Momentum) SPS. Diese SPS wird standartmäßig mit Interbus S ausgestattet. Jetzt möchte ich Wago 750 Interbus Module einsetzten, jedoch habe ich beim der SPS Software (Schneider Concept) nicht die Möglichkeit, diese Wago Module explizit zu konfigurieren. Es gibt dort in der s.g. I/O Map die Möglichkeit Schneider Terminal Blocks genau nach Typ zu konfigurieren, aber wie gesagt, nichts für Module von drittanbieten. Uns wir natürlich von unserem Lieferant nahegelegt, die Schneider Module zu benutzen, um Probleme zu vermeiden, aber ich denke es sollte doch irgendwie ach möglich sein, Module von anderen Herstellern wie Wago einzusetzten. Wie geht man denn im Allgemeinen vor, wenn man Interbus Slaves projektieren will.
Ich würde mich über eure Antworten sehr freuen.
Gruß, Oli