Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Daten auf RS232 Leitung beeinflussen

  1. #11
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Hansruedi
    Anmerkung zur QVZ:
    Diese sollte so eingestellt werden, dass die Programmverarbeitung und die Laufzeit zwischen den Kommunikationspartner berücksichtigt wird. Wenn z.B. die Kommunikation erst bei 5. Versuch zustande kommt (z.B. QVZ = 1s -> Kommunikation findet erst nach ca. 5 s statt.) und der Partner muss aber innerhalb von 1s reagieren.
    Deshalb kann man nicht generell sagen 550ms ist gut oder 2000ms ist besser.
    Es geht nicht um gut oder nicht gut. Sondern wenn man mit Siemens zu tun hat zählt das, was Siemens als Standard definiert hat . Und das sind die 550 ms bei 3964 und 2000 ms bei 3964R. Die Wiederholzahl bleibt davon unbeinflußt, ebenso die Zeichen- und Reaktionsverzugszeit.

    Die Analyzer-SW habe ich ausprobiert (Lite geht nicht, die Kommunikation wird nicht durch den PC geschalten).
    Der Analyser sollte auf dem PC laufen, auf dem die zu prüfende Applikation läuft. Ansonsten ist die normale Version mit Nullmodemkabeln und zwei Schnittstellen notwendig. Was bedeutet "...wird nicht durch den PC geschalten"

    Weitere Produkte gibt es noch unter
    http://www.eltima.com/products/serial-port-monitor/
    http://www.adontec.com/smon_e.htm
    Erfahrungen liegen hier keine vor.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  2. #12
    Hansruedi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ...Lite geht nicht, die Kommunikation wird nicht durch den PC geschalten.
    Damit meinte ich, dass der Protocol Analyzer nicht bei der Lite-Version verfügbar ist.

    Wenn man Bits oder Bytes beeinflussen möchte muss man die Daten an der einen COM emfangen, verfälschen und an der zweite COM weitergeben.

    Dieser Vorgang hatte ich als "durch den PC geschalten" bezeichnet.

    Gruss Hansruedi

  3. #13
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    Zitat Zitat von hansruedi
    Nun muss ich den Nachweis erbringen, dass die Fehlerabhandlung im SPS-Programm gut ist bzw. sich nach den Vorgaben verhält.
    Dafür gibt es Analyzer von vielen Herstellern, mit denen Du diesen Nachweis problemlos erbringen kannst. Einfach mal googeln.
    Zitat Zitat von hansruedi
    im übertragen Datenstrom gezielt manipulieren kann
    Dazu brauchst Du einen Manipulator. Den gibt es zur Zeit auf dem Markt noch nicht, da es bis heute meines Wissens noch keine sinnvolle Anwendung dafür gibt.
    Aber Du hast ja jetzt gezeigt, dass Bedarf dafür vorhanden ist, ich denke bald gibt es die ersten Programme um Bytes auf der seriellen Schnittstelle manipulieren zu können. Die können dann beliebig aus einem "ACK" ein "DLE" machen
    Was willst Du denn jetzt wirklich, oder kennst Du nur nicht den Unterschied zwischen analysieren und manipulieren und hast Dich da etwas unglücklich ausgedrückt ?
    An einigen Antworten auf Deine Frage sehe ich, dass einige mit Deiner Fragestellung nicht zurechtkommen. Ich übrigens auch nicht.

    Gruß
    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)

Ähnliche Themen

  1. ZPL-Daten via RS232 über SPS senden
    Von tigger im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 16:51
  2. CP340 - Daten über RS232 senden und Empfangen
    Von smartie im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 10:15
  3. Über DP/RS232 Link(Siemens) Daten senden
    Von -Andreas- im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 10:50
  4. RS232 Daten senden/ empfangen /bearbeiten
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 08:31
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 11:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •