Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: LON - Stromversorgung LPT

  1. #1
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir betrieben hier in der Firma ein LON-Netzwerk mit LPT- und FTT-Komponenten (Wago-Controler, Taster, Temp.-fühler, Heizungssteuerung, Bewegungsmelder usw.). LPT bedeutet, die Module werden über das Netz mit 42V gespeist und haben also keine zusätzliche Strmversorgung nötig.

    Nun passiert es häufiger, das nach Stromausfällen das Netzteil für die Versorgung mit den 42V nicht wieder hochfährt - offensichtlich wegen Überlast. Nach Abtrennen eines Teils der Verbraucher gehts dann wieder, der Rest kann dann auch schrittweise wieder angeklemmt werden.
    Das ist aber offensichtlich keine Lösung.

    Der Bemessungsstrom der Stromversorgung ist mehr als ausreichend für den Bedarf der vorhandenen Module, nur zum Starten reicht es eben nicht...

    Hat schonmal jemand zwei LPT-Netzteile parallel geschaltet und wenn ja - wie ordnet man die am besten an: möglichst an entfernten Stellen im Netzwerk oder oder beide direkt nebeneinander?

    Danke, Peter.
    Zitieren Zitieren LON - Stromversorgung LPT  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.410
    Danke
    449
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard

    Hallo Peter,

    was für ein Netzteil ist denn im Einsatz? "ELSO PENTALON" z.Bsp. gestattet das Pararellschalten mehrerer Netzteile desselben Typs.
    Die Netzteile würde ich im Zweifelsfalle direkt nebeneinander setzen.

    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  3. #3
    PeterEF ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Abend

    und Danke für den Tip. Momentan nutzen wir ein Netzteil von SVEA, ich denk aber mal es ist eigentlich von Siemens - sieht aus wie ein Logo Powermodul.


    Peter

Ähnliche Themen

  1. Sps Stromversorgung
    Von dada im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 18:08
  2. OP17 Stromversorgung
    Von claussiman im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 20:20
  3. Netzteil / Stromversorgung 24V
    Von Pockebrd im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 22:18
  4. Suche 24V - Stromversorgung (ca. 5A)
    Von klnicol im Forum Suche - Biete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 23:14
  5. Stromversorgung für Initiatoren von S7-200
    Von drunkenmunky im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 08:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •