Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Profibus Kopplung 315-2DP + CP342-5 <-> 315-2PN/DP

  1. #1
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich bin nach langem Durchforsten der Supportinformationen von Siemens nicht wirklich fündig geworden.

    Ich habe im konkreten Projekt ein größeres Pumpwerk mit einer geplanten 315-2PN/DP inkl. ET200S DP, das über ein LWL an ein vorhandenes RÜB angeschlossen werden soll.
    Im RÜB ist eine 315-2DP + CP342-5 verbaut.

    Lässt sich eine Profibuskopplung unter diesen Umständen realisieren oder muss auf der Pumpwerksseite ebenfalls ein 342-5 verbaut werden?

    Grundsätzlich sollen nur Daten aus DBs an das RÜB geschickt werden, bidirektional soll es vorerst nicht sein, aber ich möchte dies auch nicht ausschließen.

    Einseitige Kopplungen zwischen CPUs mit integrierter PB/PN Schnittstelle habe ich schon mehrfach gemacht, nur bin ich eben an die Voraussetzung der 315er mit CP gebunden.

    Welche Bausteine kämen - sofern es überhaupt machbar ist - zum Einsatz?
    Geändert von mueben (08.04.2013 um 17:27 Uhr)
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    also es geht mir am arsch vorbei was ihr könnt oder nicht und was ihr toll findet oder nicht. ein glaubenskrieg mit kop/fup/m/t/z programmierern ist wie die diskussion mit 15 jährigen übers ficken - sie wissen es nich besser!
    Zitieren Zitieren Profibus Kopplung 315-2DP + CP342-5 <-> 315-2PN/DP  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.207
    Danke
    927
    Erhielt 3.293 Danke für 2.662 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    schau mal in das Kompendium CPU-CPU Kommunikation mit SIMATIC Controllern
    Die Antworten auf Deine Frage findest Du im Kapitel 20.4.2

    Weil ich gerade nur mit einem etwas sperrigen Tablet surfe und Deine Angaben spärlich sind, möchte ich keine ausführliche Antwort tippen ...

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    mueben (09.04.2013)

  4. #3
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen Harald,

    danke für die Antwort.
    Man findet eben immer noch Dokumente, die man nicht kannte. Das Kompendium ist mal richtig gut gegliedert, wundert mich dass dieses Kompendium nicht in den FAQ erwähnt wird, wenn man nach Kommunikationsmöglichkeiten sucht.
    Oder ich habe es immer erfolgreich überlesen, was man sicher nicht ausschließen kann, wenn man mit einem selektiven Blick unterwegs ist.

    Das heißt für mich als zusammenfassende Antwort für andere, die auch danach suchen:

    Ja die Kopplung geht, verwendet werden dann FB14 (GET) und FB15 (PUT) als S7-Kommunikation. Dies entspricht meinen Erfahrungen mit einseitiger Kommunikation der integrierten PN-Schnittstelle.

    Nun ist es aber so: ich habe als Test im NetPro die 315-2DP/PN sowie die 315-2DP mit CP342-5 projektiert und mit einem Profibusnetz verbunden. Allerdings lässt sich die Verbindung auf der 315-2PN/DP Seite nicht zum CP projektieren, lediglich nur 315-2DP (vorerst mit dem Hinweis, dass Verbindungsressourcen nicht ausreichen).

    Es lässt sich eine Verbindung vom CP342-5 zur 315-2PN/DP aufbauen, hierzu muss allerdings der CP als DP-Master konfiguriert sein.
    Mache ich hier etwas falsch bei der Verbindungsprojektierung oder geht die Projektierung in diesem Fall nur einseitig?

    Nachtrag: ich muss mich da etwas korrigieren.
    Deutet man die Tabelle des Kompendiums wäre ein Controller 1 mit DP (wegen ET200S) nicht über S7-Kommunikation anbindbar, da die intigrierte Schnittstelle schon als Master konfiguriert ist und folglich der CP als slave konfiguriert sein müsste, um mit DP_SEND/RCV überhaupt eine Kommunikation zu bewerkstelligen.
    Geändert von mueben (09.04.2013 um 10:07 Uhr)
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    also es geht mir am arsch vorbei was ihr könnt oder nicht und was ihr toll findet oder nicht. ein glaubenskrieg mit kop/fup/m/t/z programmierern ist wie die diskussion mit 15 jährigen übers ficken - sie wissen es nich besser!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 06:47
  2. CP342-5 in CPU 315-2PN/DP
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 21:03
  3. CP342-5 oder 315-2DP ?
    Von WL7001 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 07:04
  4. Cpu 315 2dp/cp342
    Von klauserl im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 13:26
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.08.2004, 21:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •