Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Step7 -> Profibus DP -> WinLC

  1. #1
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin die Herren,

    ich versuche gerad von einem rechner, auf dem Step 7 läuft über ein PC-Adapter (USB) via Profibus auf ein anderen rechner mit einem CP5511 auf dem winLC (bzw. winAC) läuft zuzugreifen.

    Irgendwie bekomme ich von Step7 immer die Meldung "Verdindung zum PC-Adapter ist gestört".
    Ist es logisch dass das nicht klappt oder mach ich was falsch?!?


    EDIT: mit kommt so der gedanke man könnte da noch irgendwie eine
    betriebsspannung anlegen müssen... kann das sein? wenn ja, wie? hätte ich eine ET hier, würd ich die ja einfach mal anklemmen, hab ich aber nich... =/
    .Punkt!
    Zitieren Zitieren Step7 -> Profibus DP -> WinLC  

  2. #2
    e4sy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Nachtrag:

    Hab´s gefunden... das dingen brauch noch mal 24V die normal von der CPU, ET, IM oder was auch immer kommen...
    Bull shit





    --- CLOSED ---

    EDIT: das "--- CLOSED ---" durchkritzel
    .Punkt!

  3. #3
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von e4sy
    Nachtrag:

    Hab´s gefunden... das dingen brauch noch mal 24V die normal von der CPU, ET, IM oder was auch immer kommen...
    Bull shit





    --- CLOSED ---
    Hab mir das aber was tolles gebastelt

  4. #4
    e4sy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    *großeOhrenKrieg* was denn?!?
    .Punkt!

  5. #5
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von e4sy
    *großeOhrenKrieg* was denn?!?
    Na eine 24V Adapter Vllt. mach ich nachher mal Fotos und 'ne kleine Anleitung.

  6. #6
    e4sy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    das wäre super nett
    .Punkt!

  7. #7
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Funktionieren tut das Ganze auf jeden Fall mit einem Repeater, egal ob von Siemens oder von uns . Die normalen Siemens PC-Adapter benötigen neben den 24 V meines Wissens nach auch die 5 V. Wie dies beim USB-Adapter aussieht kann ich nicht sagen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  8. #8
    e4sy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    ja, aber an repeatern habe ich den selben bestand wie an ETs... beide = 0

    und nur um mal ein bisschen "zu testen" darf ich mir bestimmt keinen anschaffen...
    .Punkt!

  9. #9
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    OK. Welche Version der WinLC läuft denn? Ab V 4.0 ist IE mit an Board und bei Step7 ab V 5.3 auch. D.h. die Kommunikation kann direkt über TCP/IP gemacht werden. Oder gibt es einen Grund warum der USB-Adapter eingesetzt werden soll?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  10. #10
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Rainer Hönle
    Funktionieren tut das Ganze auf jeden Fall mit einem Repeater, egal ob von Siemens oder von uns . Die normalen Siemens PC-Adapter benötigen neben den 24 V meines Wissens nach auch die 5 V. Wie dies beim USB-Adapter aussieht kann ich nicht sagen.
    Der USB Adapter braucht keine 5V! Hab es schon sehr oft im Einsatz gehabt. Zum Beispiel draußen auf 'ner Anlage am OP usw. Funktioniert ohne Probleme

Ähnliche Themen

  1. Kommunikation Profibus STEP7
    Von Nabla im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 12:53
  2. Umsetzung RS232 auf Profibus Step7
    Von steven001 im Forum Simatic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 21:59
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 14:28
  4. GSD DATEI PROFIBUS Step7
    Von stupiduser im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 10:52
  5. S7-400 über Profibus konfigurieren(Step7)
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 07:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •