Hallo Community,
ich habe aktuell ein Projekt bei dem ich gerade nicht weiterkomme. Ich hoffe das es hier im Forum Leute gibt die damit schon Erfahrung haben, oder vielleicht ähnliches realisiert haben.

Aufgabe:

Ich soll eine B&R 2005er Steuerung mit der Sicherheits-SPS Smart Guard 600 von Allen-Bradley verbinden, die sich im Schrank daneben befindet, damit wir die Daten der Si-Steuerung auf
der Hauptsteurung haben und diese in weiterer Folge über eine HMI visualisieren können.
Zu diesem Zweck haben wir in der B&R Hauptsteuerung ein DeviceNet-Master Modul (3EX450.77-1).

Das DeviceNet Kabel ist auch schon in den anderen Schrank rüber verlegt und kann am Master angeschlossen werden.


Nun habe ich mir gedacht, als erstes muss ich das ganze mittels B&R Fieldbus Configurator konfigurieren.
(450.77 als Master, SmartGuard600 als Slave; -> konfig download debug Mode => Fehler beim Slave: "No response")

Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher welche MAC-ID ich für die 2 Module vergeben soll, und bei manchen Parametern von Master und Slave bin ich mir auch
nicht sicher, aber ich denke daran scheitert es im Moment nicht; In der Si-SPS Konfiguration mittels RSLinx for DeviceNet wird sobald man des Kabel einsteckt ein neues Modul angezeigt,
ich finde aber leider keine EDS-Files, die ich erfolgreich für diesen Baustein importieren kann.

Hat jemand vielleicht schon ähnliches realisiert, oder kann mir grundsätzlich Hilfe zur Buskonfiguration geben??


Ich wäre über jegliche Hilfe bzw. Hinweise sehr dankbar. Vielleicht bin ich auch komplett am Holzweg!?
Rockwell wollte uns leider nicht wirklich weiterhelfen zu diesem Thema.


danke im voraus!!

Lang Michael