Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 53 von 53

Thema: Profibus Fehler Diagnostizieren, Telegrammfehler

  1. #51
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von dr.pfb Beitrag anzeigen
    Hallo H. Goehringer
    ....
    Hat aber auch was gutes, brauchen Sie nicht mehr soviele Ferriitkerne und Alufolie mitnehmen.
    Hehe,

    welch' Ehre für Herrn Göhringer, dass sich seine Wettbewerber sooo
    intensiv mit ihm beschäftigen.

    Da muss er wohl Einiges richtig gemacht haben ...
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    Hans-Ludwig (29.10.2013)

  3. #52
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    41
    Danke
    0
    Erhielt 19 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hans-Ludwig Beitrag anzeigen
    ja so ist es. Reflexionen sind immer an beiden Seiten sichtbar, oben und unten.
    Hallo Herr Goehringer,

    die urspruengliche Frage war ob das PBT4 Oszi alles ueber 5V abschneidet. Sie hatten das ja beantwortet aber dann noch was angehaengt. Ich finde das schade.
    Ich hab aber ein Screenshot gemacht.
    Ein PROFIBUS Netzwerk funktioniert laut den LEDs an den Geraeten. Es gibt keine Terminierung, das bedeutet hohe Idlespannung und viele Reflexionen.
    Im ProfiTrace 2 sieht das so aus:

    ProfiTrace Oszilloskop Bild.jpg

    Im erweiterten Modus des PROFI-TM Professional (also PBT-4) sieht das so aus:;

    PBT-4 5V Barriere.jpg

    Da wird abgeschnitten. Noch ominoeser finde ich allerdings die Spannungspegel (violett) Trigger Funktion, wo ja ab einer bestimmten Spannung getriggert
    werden soll. Die hoechste funktionierende Spannung ist 4,86V. Ich kann zwar eine hoehere einstellen, aber der Trigger loest nie aus. Ich gebe da jetzt keine Bewertung zu ab. Der Qualitaetswert ist uebrigens auch super.

  4. #53
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    Holzgerlingen
    Beiträge
    99
    Danke
    7
    Erhielt 19 Danke für 17 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    Sie gestatten mir noch ein letztes Mal, zu diesem Thema Stellung zu nehmen.


    1. Bei der Anmeldung als Forumsteilnehmer haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie wir auftreten. Da bei einer Firma immer geschäftliche Interessen im Vordergrund stehen, haben wir uns gesagt, dass wir das auch deutlich im Stempel zum Ausdruck bringen wollen, so dass jeder sehen kann, wer das ist, um die Infos dann auch richtig bewerten zu können.
    2. Grundsätzlich ist Ihre Frage nicht beantwortbar. Um über einen Messwert sicher zu sein, muss er mit 3 unterschiedlichen Messmethoden bestätigt werden.
    3. Wenn Sie möchten, dass wir Ihr Gerät verbessern, untersuchen wir es gerne in unserem Labor Fekote und übergeben Ihnen eine detaillierte Vorschlagsliste, die ihnen bestimmt hilft, damit Ihr Gerät besser wird.
    4. Wir haben viele Kunden, denen wir einen PBT 4 und einen Profitrace mit einem Auftrag verkauft haben. Jedes dieser Geräte hat seine speziellen Vor- und Nachteile, die wir Ihnen gerne in einem Beratungsgespräch erläutern. Nach diesem Gespräch sind Sie auf jeden Fall sicher, für Ihre Firma eine richtige Entscheidung fällen zu können.


    PS. Wir haben einen neuen Clip auf den Videokanal gestellt, der Ihnen bei der Fehlersuche weiter helfen soll. Natürlich wieder mit dem P-QT 10 und diesmal auch mit Profitrace 2, bei dem man mit den Pegeleinbrüchen zu einem anderen Ergebnis kommt.

    Viel Spaß beim Anschauen.
    Wir helfen aus Leidenschaft.
    Mit freundlichen Grüßen aus dem Schönbuch

    Hans-Ludwig Göhringer
    HLG@i-v-g.de

    Besuchen Sie uns auch auf Facebook:

    https://www.facebook.com/?ref=logo#!/GoehringerIVG

    Besuchen Sie uns auch auf YouTube:
    Wie erkenne ich defekte Stecker, störende Induktivitäten, Kabelbrüche mit dem P-QT 10. Wie erstelle ich ein Prüfprotokoll mit dem NetTEST II, dem PBT4, dem PBT3.

    https://www.youtube.com/channel/UCje...qwjOT3Q4vjrGpg

    IVG Göhringer Mönchweg 5 71088 Holzgerlingen Tel.:07031 607880 Fax: 07031 607881 Mobil.:0172-7671463 <http://www.i-v-g.de>

    Messgeräte für Bussysteme, Dienstleistungen an Bussystemen: Abnahmemessungen, Troubleshooting und Schulungen für Profibus, PROFInet, CAN, AS-Interface, usw.

Ähnliche Themen

  1. Profibus Fehler
    Von Limette im Forum Feldbusse
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 21:45
  2. Profibus Fehler?
    Von hbedir im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 20:01
  3. Profibus-Fehler
    Von ATRÖ im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 07:35
  4. Profibusteilnehmer diagnostizieren
    Von Mujo im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 17:21
  5. Profibus Fehler
    Von Rose im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 07:28

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •