Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Thema: Vernetzen von 2 S7 315-2DP über Profibus

  1. #11
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    206
    Danke
    46
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie sieht die Hardwarekonfiguration aus? Ich kann den Fehler nachvollziehen. Er tritt bei mir auf wenn das Mastersystem getrennt wurde.
    Die Hardwarekonfiguration sollte etwa so aussehen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 2.jpg (21,7 KB, 106x aufgerufen)

  2. #12
    CrazyCat ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Die Steuerung am Profibusnetz wird bei mir nicht angezeigt!

    Scheint als wäre das der Fehler.


    Müßte die nicht automatisch eingetragen werden?

    Wie kann ich diese einfügen?

  3. #13
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    206
    Danke
    46
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    nein die muss man aus dem Katalog PROFIBUS-DP bereits projektierter Stationen das Objekt CP31X ans Profibusnetz anbinden. Die Profibusadresse wird erst mit dem Koppeln eingetragen
    Dies macht man unter Eingenschaften des Slaves im Register Koppeln.

    Guenni

  4. #14
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    wie ich vorgehe.

    1. master-cpu im s7manager anlegen
    2. slave-cpu in s7-manager anlegen.
    3. in hw-config master-cpu dp-bus hinzufügen und vernetzen
    4. slave-cpu als slave einstellen.
    5. an den profibus des master die slave-cpu hängen (nicht aus dem cpu-ordner, sonder aus dem profibusordner).
    diesen slave konfgurieren und die eas hinzufügen.

    leider kann ich hier keine attachments hinzufügen.

    ich habe mal ein beispiel hier abgelegt.
    wie lange der link klappt weiss ich nicht (habe ja nur eine dynamische IP)
    https://80.144.138.126/forum/wbb1/th...d67c8470e5d054

    ansonsten findest du das auf meiner hompage im forum unter sps
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #15
    CrazyCat ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    OK.

    Die Teilnehmer wären jetzt soweit vernetzt, aber Daten kann ich noch immer nicht austauschen.

    Wie lege ich eine Verbindung für den Datenaustausch an?

    Es wird noch immer der gleiche Fehler gemeldet.

  6. #16
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    206
    Danke
    46
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Unter Konfiguration projektiert man auf der Masterseite Ausgänge welche
    beim Slave als Eingänge ankommen und umgekehrt. Beide Stationen übertragen und dann sollte es eigentlich laufen.

  7. #17
    CrazyCat ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Tut mir leid, das verstehe ich nicht ganz.

    Ich will Teile eines Datenbausteins (bzw. einen ganzen Datenbaustein) vom Master senden und beim Slave empfangen.

    Bezieht sich diese Vernetzung auf Ein- und Ausgänge von Ein- und Ausgangskarten an der SPS?

  8. #18
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    sieht die hwconfig jettt so aus wie auf guennis letztem bild?

    wenn ja einfach doppelklick auf den slave dort unter konfiguration

    x byte out und x bytes in anlegen.
    das wars schon

    hardware natürlich in beide cpus übertragen.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  9. #19
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    206
    Danke
    46
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Ja.
    Um einen Datenbaustein übertragen zu können denke ich man muss ihn Bereichsweise auf die Ausgänge übertragen und im Slave umkopieren.

    Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

  10. #20
    CrazyCat ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, die HW - Config sieht jetzt so aus.

    Ich kann mur zwischen Ein- und Ausgängen umschalten.

    Ist das so richtig?

    Die Länge hab' ich mal mit 32 Bytes angegeben.

    Wie transferiere ich jetzt die Daten aus dem Datenbaustein?

Ähnliche Themen

  1. CPU 318 und 313C über MPI vernetzen
    Von MaurerT im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 12:12
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 16:34
  3. Simatic S7-312 über Ethernet vernetzen
    Von PeterP im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 16:20
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 15:02
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 11:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •