Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Thema: Vernetzen von 2 S7 315-2DP über Profibus

  1. #21
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    genau.
    die max länge für einen ea eintrag beträgt 32 byte. du kannst aber mehrere definieren

    wenn du direkt den db kopieren willst, nimmts du die bausteine aus dem simatic-net cp-ordner.
    das klappt aber nur wenn du cp's einsetzt.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  2. #22
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    nimmst du sfc20

    CALL SFC 20
    SRCBLK :=P#DB100.DBX0.0 BYTE 100
    RET_VAL:=MW0
    DSTBLK :=P#A 128.0 BYTE 100
    NOP 0
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #23
    CrazyCat ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Einen CP hab' ich, der ist allerdings nicht für Profibus gedacht, sondern für Ethernet.

    Dort gibt es eine GET_CPU300BK mit dem ich angeblich Daten an eine Remote CPU senden kann.

    Leider brauche ich hierfür eine Verbindung die ich nicht erstellen kann.

    Oder gibt es hierfür auch andere Bausteine die ohne Verbindung funktionieren?

  4. #24
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    habe so ein verbindung auch noch nicht gemacht.
    aber ich glaube du brauchst auf beiden seiten eine cp.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #25
    CrazyCat ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Wenn ich das richtig verstehe verschiebe ich die Daten bei dem Teilnehmer bei dem ich die Ausgänge definiert habe in diese und lese sie anschließend von dem anderen Teilnehmer aus den Eingängen.

    Habe ich das richtig verstanden?

  6. #26
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    genau so ist es. welche a's auf welche e's (und umgekehrt) gehen hast du ja im slave definiert.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  7. #27
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    206
    Danke
    46
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Ja du schiebst die Daten in die Ausgänge und liest sie an der anderen SPS an den Eingängen wieder aus.

    Eine andere Möglichkeit wäre vielleicht der Austausch über MPI mit
    X-PUT und X-GET. Jedoch muss man dort selber kontrollien ob die Verbindung aufgebaut wurde.

  8. #28
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    über mpi gehts ganz einfach über globaldaten. dp ist aber besser.

    ich muss mich teils korrigieren.
    die sfc 20 kann nicht in die peripherie schreiben.(also ab byte 127)

    dafür musst du sfc14/15 nehmen

    L 256 //anfangsadresse wo's hin soll
    T #PAW_Addr_temp
    CALL SFC 15
    LADDR :=#PAW_Addr_temp
    RECORD :=P#DB10.DBX 0.0 BYTE 100
    RET_VAL:=#Ret_Val_SFC15
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  9. #29
    CrazyCat ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Wenn ich die Hilfe richtig verstehe, dann schiebe ich Daten der SPS 1 von dem Datenbaustein in die Ausgänge.

    An der 2. SPS muss ich mit der gleichen Methode die Eingänge wieder auslesen, wenn die Daten dort über Adresse 127 liegen, oder?

    Gibt es irgendetwas das bei der Vergabe der Adressen zu beachten ist?

    Oder kann ich die Daten in jeden Bereich der SPS schreiben, unabhängig vom Programm und den verwendeten Baugruppen?

  10. #30
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    du bist nur an die vorgaben der cpu gebunden.

    normale e/a's bei der 315er gehen bis 127. die pew/paw bis 766.

    der vorteil wenn du den bereich bis 127 benutzt ist der, das du die bits in deinem programm direkt (z.b. u E 120.0) ansprechen kannst. darüber musst du diese in merker bzw datenworte transferieren.

    der nachteil ist, das du bei 100 byte nicht mehr viel platz für normale e/a's hast.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. CPU 318 und 313C über MPI vernetzen
    Von MaurerT im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 12:12
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 16:34
  3. Simatic S7-312 über Ethernet vernetzen
    Von PeterP im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 16:20
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 15:02
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 11:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •