Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: auswechselbare Aggregate/Stationen - PB vs. PN

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    zu dem o.g. Thema muss ich mal bei euch hinterfragen ...

    Wir haben an diversen Anlagen auswechselbare Aggregate. Diese Aggregate haben dann eine Ventilinsel (aktuell über Profibus) dran, die die Aktionen des Aggregates auslößt und deren Ini's abfragt. Wenn ich nun ein zweites Aggregat genau gleich aufbaue und mit der gleichen PB-Adresse versehe dann kann ich es ja 1:1 tauschen.

    Mich würde nun interessieren (nach meiner Vorstellung geht das aus unterschiedlichen Gründen (andere MAC-Adresse z.B.) bei PN so nicht) ob euch eine Möglichkeit einfällt, die ich jetzt übersehe, dass es bei PN auch funktionieren könnte ...

    Gruß
    Larry
    Zitieren Zitieren auswechselbare Aggregate/Stationen - PB vs. PN  

  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    andere MAC-Adresse z.B
    Die MAC Adresse kannst Du Doch bei Siemens in aller Regel vorgeben?

  3. #3
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.027
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    bei ET200s Anschaltungen ist es doch möglich zu tauschen ohne das die IP oder ähnliches auf der Speicherkarte hinterlegt wird,
    wenn das PN Netz genauso aufgebaut ist, wie in der Hardwarekonfig auf der CPU hinterlegt ist. Sollte das nicht auch für Ventilinseln
    und ähnlichen von anderen Herstellern gelten?

  4. #4
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Wenn die Anzahl der Werkzeuge überschaubar ist, kannst du alle Devices in der HW-Konfig definieren und mit dem SFC12 einzelne Devices aktivieren/deaktivieren!

  5. #5
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    -Es handelt sich überwiegend um SMC-Ventilinseln und/oder Wago-Module. Keine ET200s ...
    - Das die MAC-Adresse änderbar ist ist mir neu (das heißt nicht, dass es nicht vielleicht geht - das heißt, dass ich da bisher angenommen habe dass die fest mit dem Gerät verheiratet ist) - ich werde das aber bei Gelegenheit gegen-checken.
    - Die Anzahl der Werkzeuge ist zwar überschaubar - den Weg möchte ich aber aus unterschiedlichen Gründen nicht gehen. Zum Einen schon deshalb nicht weil dann Aggregat 1, das durch Aggregat 2 ersetzt wird, einen komplett anderen Adressbereich hätte. Das wäre nicht so prickelnd ...

    Gruß
    Larry

  6. #6
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Es funktioniert auch ohne SFC12, PROFINET arbeitet ja nicht mit der MAC-Adresse oder der IP-Adresse sondern dem DeviceName (STEP7 -> Gerätenamen zuweisen).
    Wenn du hier mehreren Geräten den selben Namen zuweist, darfst du halt immer nur eines im Netz haben. Aber das war ja bei PROFIBUS auch schon so.

  7. #7
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    @Seeba:
    das hört sich erstmal gut an ... aber ist das nur eine Annahme oder hast du das auch schon mal so probiert ?

    Gruß
    Larry

  8. #8
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Das ist keine Annahme. Das funktioniert so. Getestet habe ich es aber nur mit ET200S High Feature Slaves (ohne MMC). Mit SMC und WAGO musst du es ausprobieren.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu seeba für den nützlichen Beitrag:

    Larry Laffer (18.09.2013)

  10. #9
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    ... ich nehme mal an, dass dich die Teilnehmer selbst da nicht so unterscheiden werden ... (ob nun Siemens oder SMC oder Wago).

  11. #10
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,

    das funktioniert wie schon gesagt bei PN genauso problemlos, MAC spielen da keine Rolle.
    selber probiert/genutzt habe ich das bisher mit SINAMICS, SIMOTION, S7-300, ET200 (M+s+eco), SCALANCE, PN-Geber, Wago-Klemmen

    Gruß
    Christoph

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    Larry Laffer (18.09.2013)

Ähnliche Themen

  1. OP 012 Virtuelle Stationen
    Von seth452 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 19:39
  2. Stationen vervielfchen/kopieren
    Von knubbl im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 08:48
  3. Teilebearbeitung an unterschiedl.Stationen
    Von tigger im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 09:41
  4. hmi-Stationen
    Von Sanja im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 21:17
  5. ET Stationen und 0-10V
    Von Keeper im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 22:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •