Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Frage zu Profibus OLM und RS485

  1. #1
    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    115
    Danke
    15
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich habe eine Frage zu einem Profibus OLM. Typ ist erst einmal egal, es geht Grundsätzlich um die Frage ob ich hiermit nur Profibus auf LWL umsetzen kann oder auch ein anderes RS485 Protokoll. Hintergrund ist folgender. Ich muss Energiezählerdaten aus einem entfernten Gebäude auf einen Energiedatensammler führen. Zum Einsatz kommen hier Geräte der Fa. Saia Burgess (PCD 3). Aufgrund der Entfernung soll eben auf LWL umgesetzt werden. Die Saia Zähler und der Sammler sind normalerweise in 2-Draht miteinander verbunden (S-Bus/RS485). die Frage ist nun ob ich dieses Protokoll mit einem OLM auf LWL umgesetzt bekomme oder ob hier andere Hardware verwendet werden muss. Ich hoffe es ist soweit verständlich geschrieben.
    Danke schon mal vorab.
    Zitieren Zitieren Frage zu Profibus OLM und RS485  

  2. #2
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    41
    Danke
    0
    Erhielt 18 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo MaurerT,

    SAIA S-Bus basiert auf FDL (Fieldbus Data Link, Schicht 2); s. http://www.profibus.felser.ch/index....bertragung.htm.
    Wenn Du also einen PROFIBUS FDL OLM hast, oder einen RS485 OLM; sollte das gehen. Am besten waere natuerlich ausprobieren; oder mal bei SAIA
    anfragen.
    Vorsicht bei den neueren SIEMENS OLMs, wenn Du die nimmst, da evtl. die Segmentpruefung ausschalten.
    Geändert von dr.pfb (28.10.2013 um 12:58 Uhr) Grund: Hyperlink falsch HYPER HYPER

  3. #3
    MaurerT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    115
    Danke
    15
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    OK, danke für die Info. Würde das dann mal testen wollen, habe da allerdings das Problem wie die Pin-Belegung an dem OLM ist. Die 2 Drähte der RS485 müssen ja auf die 9 polige Buchse angeschlossen werden. Gibt es da Unterlagen bezüglich der Pin Belegung

  4. #4
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    41
    Danke
    0
    Erhielt 18 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MaurerT Beitrag anzeigen
    OK, danke für die Info. Würde das dann mal testen wollen, habe da allerdings das Problem wie die Pin-Belegung an dem OLM ist. Die 2 Drähte der RS485 müssen ja auf die 9 polige Buchse angeschlossen werden. Gibt es da Unterlagen bezüglich der Pin Belegung
    Hallo,

    aus der FAQ:
    Welche Pins eines DB9 Steckers werden für die Kommunikation benutzt?
    Pin 3 = B Ader (rote Ader)
    Pin 8 = A Ader (grüne Ader)
    Das Metallgehäuse des Steckers wird für die Abschirmung benutzt.

    Viel Erfolg

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu dr.pfb für den nützlichen Beitrag:

    MaurerT (29.10.2013)

  6. #5
    MaurerT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    115
    Danke
    15
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Werde es testen und dann ein Feedback abgeben. Schon mal Danke für die Info´s.

Ähnliche Themen

  1. Biete/Tausche Pac3200 / PROFIBUS OLM (6GK1503-2CA00)
    Von spine2 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2013, 21:55
  2. Allgemeine Frage zu einem RS485 Protokoll
    Von Baumgarden im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 09:18
  3. Profibus DP OLM Stern und Ring
    Von Dina im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 14:06
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 12:16
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 16:35

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •