Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wer kann Profibus prüfen (Dienstleistung)

  1. #1
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wer hat das nötige Equipment und Qualifikation um folgende Dienstleistung zu erbringen (oder kennt jamand, der das kann/hat):

    Messtechnische Überprüfung aller verlegten Profibussegmente, bestehend aus:
    - Leitungstest
    - Signaltest (Bit-Form)
    - Logiktest (Telegramminhalt)
    Messdauer über einen Zeitraum von mind. 5 Tagen, einschl. Messprotokoll


    bitte über dieses Forum melden oder Email an 'matthias.schmidt@esa-gmbh.com'

    Vielen Dank
    Zitieren Zitieren Wer kann Profibus prüfen (Dienstleistung)  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.177
    Danke
    922
    Erhielt 3.288 Danke für 2.657 Beiträge

    Standard

    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Hans-Ludwig (26.10.2013)

  5. #4
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    41
    Danke
    0
    Erhielt 19 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von msfdgn Beitrag anzeigen
    Wer hat das nötige Equipment und Qualifikation um folgende Dienstleistung zu erbringen (oder kennt jamand, der das kann/hat):

    Vielen Dank
    Such bei Google ergab noch

    1. Ingenieurbüro Goedicke - Profibus im Griff - Ihr Dienstleister für ...

      www.profibus-goedicke.de/‎





      Ingenieurbüro Goedicke, Dienstleister für Feldbussysteme, PROFIBUS.


      1. Über Procentec - den PROFIBUS und PROFINET Spezialisten

        www.procentec.de/unternehmen/‎





        Wenn Sie Wert auf Qualität und Sachkenntnis legen, ist PROCENTEC Ihr internationalerDienstleister für ein komplettes Paket von PROFIBUS und PROFINET ...



  6. #5
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dr.pfb Beitrag anzeigen
    Such bei Google ergab noch

    1. Ingenieurbüro Goedicke - Profibus im Griff - Ihr Dienstleister für ...

      www.profibus-goedicke.de/‎





      Ingenieurbüro Goedicke, Dienstleister für Feldbussysteme, PROFIBUS.
      1. Über Procentec - den PROFIBUS und PROFINET Spezialisten

        www.procentec.de/unternehmen/‎





        Wenn Sie Wert auf Qualität und Sachkenntnis legen, ist PROCENTEC Ihr internationalerDienstleister für ein komplettes Paket von PROFIBUS und PROFINET ...


    Ist mir etwas entgangen?
    Reicht nicht einmal Sinn- bzw Inhaltlose Werbung?
    Denkt hier wirklich jemand, dass Messung das Problem für immer beheben?
    Die Entwickler sollten sich schon bei der Programmierung Gedanken machen, wie bei und mit Fehlern umgegangen wird.

    Wir hatte den den Fall:
    Indu-sol hat ein Netz gemessen, daweil VauWe nur die zulassen.
    Ergebnis: fast ein halbes Jahr haben wir gekämpft bis die Anlage endlich fehlerfrei lief.

    Daher zu hoffen, dass die "Profis" Fehler und Probleme verhindern oder beheben ist einfach nur falsch.
    Kein einziger "Dienstleister" hat uns eine Garantie gegeben.
    Kassieren klar schnell, gleich und viel, Gewährleistung = zero.

    Sucht einen guten Betrieb der sauber und gewissenhaft beim Aufbau arbeitet, spart nicht am Material und dann funktioniert es.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  7. #6
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    41
    Danke
    0
    Erhielt 19 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Ist mir etwas entgangen?
    Reicht nicht einmal Sinn- bzw Inhaltlose Werbung?
    Denkt hier wirklich jemand, dass Messung das Problem für immer beheben?
    Die Entwickler sollten sich schon bei der Programmierung Gedanken machen, wie bei und mit Fehlern umgegangen wird.

    Wir hatte den den Fall:
    Indu-sol hat ein Netz gemessen, daweil VauWe nur die zulassen.
    Ergebnis: fast ein halbes Jahr haben wir gekämpft bis die Anlage endlich fehlerfrei lief.

    Daher zu hoffen, dass die "Profis" Fehler und Probleme verhindern oder beheben ist einfach nur falsch.
    Kein einziger "Dienstleister" hat uns eine Garantie gegeben.
    Kassieren klar schnell, gleich und viel, Gewährleistung = zero.

    Sucht einen guten Betrieb der sauber und gewissenhaft beim Aufbau arbeitet, spart nicht am Material und dann funktioniert es.

    bike
    Ja und? Hast Du die alle angefragt? Keiner der 4 gibt Dir eine Garantie? Wenn VW da was vorschreibt, was kann ich denn dafuer dass Du die nehmen musst? VW denkt ja auch das ein Qualitaetswert eines 5V PROFIBUS Testers das nonplusultra ist!

    Zur Sache: Es gibt eine PROFIBUS Dachorganisation, PI oder PNO. Die legt Kritieren fuer sogenannte Kompetenzzentren fest. Also wer den Audit besteht, der ist technisch so fit dass er sich Compentence Centre nennen darf. Der Scope wird vorher festgelegt (DP, PA, ProfiSafe, Profinet etc.). Liste der deutschen Competencecenter:
    http://www.profibus.com/community/re...tence-centers/
    Einige von denen bieten Dienstleistung an.
    Einige von denen sind auch Trainingscenter. Es gibt zum Beispiel Ausbildungen zum Zertifizierten PROFIBUS Installateur sowie zum Zertifizierten PROFIBUS Engineer. Man sollte also davon ausgehen, dass diese Personen wissen was sie tun. Eine Schulung dort ist sicher gut investiertes Geld wenn man oft mit PROFIBUS zu tun hat.
    Es waere alles einfach, wenn jeder Betrieb nur zertifizierte Installateure nimmt.

  8. #7
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    Holzgerlingen
    Beiträge
    99
    Danke
    7
    Erhielt 19 Danke für 17 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir wurden nicht gefragt.

    aber was sollen die Klagen.

    Das einfachste ist den Lieferant selber zu prüfen. Man nehme ein Anlage, baue Fehler ein und lasse alle Dienstleister suchen.
    Das kennen wir schon seit 15 Jahren. Die nächste Hürde ist die Kosten beim EK durchzusetzen.
    Im Dienstleistungsbereich ist der Beste gerade gut genug. Handelt Ihr Einkauf danach?

    also warum Klagen.
    Es ändert sich nur etwas wenn wir uns selber ändern.

    Mit freundlichen Grüßen aus dem Schönbuch

    Hans-Ludwig Göhringer
    HLG@i-v-g.de


    Besuchen Sie uns auch auf Facebook:

    https://www.facebook.com/?ref=logo#!/GoehringerIVG

    Besuchen Sie uns auch auf Youtube:

    Wie erkenne ich defekte Stecker, störende Induktivitäten, Kabelbrüche mit dem P-QT 10. Wie erstelle ich ein Prüfprotokoll mit dem NetTest II, dem PBT4, dem PBT3.
    https://www.youtube.com/channel/UCje...qwjOT3Q4vjrGpg


    IVG Göhringer Mönchweg 5 71088 Holzgerlingen Tel.:07031 607880 Fax: 07031 607881 Mobil.:0172-7671463 <http://www.i-v-g.de>

    Messgeräte für Bussysteme, Dienstleistungen an Bussystemen: Abnahmemessungen, Troubleshooting und Schulungen für Profibus, Profinet, CAN, AS-Interface, usw.
    Geändert von Hans-Ludwig (27.10.2013 um 19:52 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Sigraph - wer kann Zeichnen ?
    Von Ricko im Forum E-CAD
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 18:39
  2. Wer kann mir helfen!!!
    Von Noxx797 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 20:10
  3. Wer kann mir Helfen?
    Von manta56 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 16:40
  4. Wer kann ein Sudhaus automatisieren?
    Von Moroso im Forum Suche - Biete
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 12:37
  5. Wer kann Neuling helfen ?
    Von Tomi200 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 16:15

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •