Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Abschlussprojekt staatl. geprüfter Techniker S7 --> Profibus --> 3x Servostar 303

  1. #11
    Registriert seit
    02.02.2012
    Beiträge
    65
    Danke
    6
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Raiki Beitrag anzeigen
    So mal ne kleine Aktualisierung:

    Die Anlage wurde nun komplett umverdrahtet und alle 3 Achsen konnten nun, leider bisher in nur einer Geschwindigkeit ,mit dem alten Tasterbalken über Profibus gefahren werden. Heute wird der Joystick zum ersten mal angeschlossen. Das Programm habe ich schon vorbereitet und ich bin gespannt, ob es funktionieren wird.
    Eine Sache die mich stört ist, wenn z.B. die Servostars keine Versorgungsspannung haben, gibt die SPS SF aus, was ja nicht verkehrt wird. Allerdings kehrt sie nachdem die Servostars wieder online sind nicht in den RUN -Modus zurück. Hat jemand eine Idee, wie dies umgangen werden kann?
    Lade den OB86 mal auf die CPU hoch, dann sollte die nicht mehr in Stop gehen, die SF-Leuchte wirst allerdings bleiben bis die Umrichter wieder da sind.

    Habe mir jetzt die Umrichter nicht angeschaut, aber haben die keine 24V Versorgungspannung (also für die Elektronik im FU)? Wenn ja lass die 24V eingeschaltet.
    Geändert von marcel_ (25.11.2013 um 08:12 Uhr)

  2. #12
    Raiki ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    das mit dem OB86 hat wunderbar geklappt, danke für den Hinweis .
    Nun war ja auch der Test mit den analogen Eingängen - komischerweise hat mir der Channel 1 permanent einen Wert von 65xxx (Hex zwischen FFF0 und FFE0 geschwankt) ausgegeben, wobei dort nichts angeschlossen gewesen ist...Channel 0 und 2 haben korrekterweise 0 angezeigt. Kann dies bedeuten, dass diese Baugruppe einen Defekt hat?

    Ach: Die Verstärker haben in der Tat eine Versorgungsspannung von 24V. Momentan haben wir das so realisiert, dass diese Zeitgleich mit der SPS vorhanden ist.

    Gruß

    *Edit: 17-12-2013

    So mal ein kleines Update: Die Joystick-Steuerung funktioniert einwandfrei, somit ist ein wichtiges Ziel schonmal erreicht. Klar hat dieses Projekt noch seine Ecken und Kanten, aber die werden nach Weihnachten ausgemerzt. Als nächstes wollten wir uns dem HMI (TP177) widmen.

    - Wisst ihr ob auf dieses HMI ein Zugriff über Profibus möglich ist, wenn man mit der SPS über MPI verbunden ist? Oder muss ich das HMI zuerst direkt über MPI konfigurieren? Zudem ist nicht möglich das TP177 als Slave zu konfigurieren - es ist also nicht möglich ihm einen DP Master zuzuweisen.
    - Es 2x Notaus vorhanden (am Schaltschrank sowie am Handbediengerät). Schön wäre es, wenn man über das HMI Anzeigen lassen könnte, wenn ein Notaus betätigt ist - allerdings wenn die Servostars Spannungstechnisch nicht mehr versorgt sind, hat die SPS einen SF. Dieser ist auch noch vorhanden, wenn die Servostars wieder online sind (OB86 nützt da nichts). Kennt jemand eine möglichkeit dies zu realisieren?

    Nochmals Danke für Eure Unterstützung!
    Geändert von Raiki (17.12.2013 um 09:45 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Abschlussprojekt Audi 8 Endmontagelinie 1:43
    Von Ballit im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 08:32
  2. Wago 750-303
    Von Heinz im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 12:03
  3. Servostar 600 über CAN-Bus an XV-Panel von Microinnovation
    Von Dirty Harry im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 14:55
  4. Servostar 600 mit S7-300 ansteuern
    Von robertganss im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 20:17
  5. Mechatroniker Abschlussprojekt
    Von stefand im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 21:47

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •