Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Zusammenhang Profibus und SPS

  1. #1
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    wie schon in einem anderen Thread beschrieben, bin ich noch Anfänger im Bereich der industriellen Automatisierung.
    Mit dem Osi-Schichtenmodell bin ich allerdings vertraut.

    Kann man sich den Zusammenhang grundsätzlich so vorstellen:
    Profibus dient erstmal der Übertragung von Daten.
    Eine solche Übertragung findet physisch oftmals überRS-485 statt, die Übertragung wird sichergestellt über den FieldBusDataLink und die Daten sind in DP-VX- Paketen verschickt.
    Wie diese Daten nun konkret aussehen, hängt von dem angeschlossenen System ab.
    So können analog wie im HTTP-Protokoll z.B. jpeg-Dateien versendet werden, im DP-V0 S7-Daten gespeichert sein.
    Grundsätzlich versteht die S7 dann auch nur diese Daten, das bedeutet, wenn man mit der S7 sprechen möchte, muss man irgendwie z.b. mittels libnoDave dieselbe "Sprache" sprechen.

    Ist das so korrekt?

    Des weiteren habe ich dann noch eine Frage:
    Wenn ich über libnoDave-Daten aus der S7 ziehen möchte, könnte ich dann auf dem Rechner einen entsprechenden Befehl absetzen, dass ich von der S7 die Daten anfordere oder muss ich im Steuerprogram der SPS sagen, dass alle x Minuten Daten an meinen PC verschickt werden sollen. Wie läuft da genau die Kommunikation?
    Oder ist auch denkbar, dass in der SPS eine Funktion "Sende Daten" implementiert wird, die ich dann über den PC aufrufen kann, sodass dann die Daten geschickt werden?




    Wäre super, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
    Zitieren Zitieren Zusammenhang Profibus und SPS  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.069
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    SPS und Profibus gehören nicht zwingend zusammen.

    Ich kann auch einen PC mit Profibuskarte ausstatten und die
    angeschlossenen Komponenten mit eine PC-Software steuern.

    Grundlagen zu Profibus:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Profibus

    http://www.profibus.felser.ch/

    http://www.feldbusse.de/Profibus/profibus.shtml
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  3. #3
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Interessant wäre zu wissen, was Du machen willst. Dann könnte man Dir evtl. sagen, was dafür am besten geeignet ist. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Du viele Begriffe, die Du irgendwo aufgeschnappt hast, jetzt in einen Thread geworfen hast. Den Zusammenhang kann ich nicht erkennen...

  4. #4
    hyperdanny ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für eure Antworten.

    Also ich möchte einfach bestimmte Parameter , wie etwa Zählerstände aus einer Maschine mit S7 Steuerung mittels PC herauslesen.
    Die Maschine an sich verfügt dabei über keinen Ethernetanschluss sondern lediglich Profibus.
    Aus diesem Grund wollte ich mir die Zusammenhänge zwischen der S7 und dem Profibus in diesem Fall klarmachen.

    Jetzt die Frage, wie bekomme ich nun diese Werte aus der S7:
    Kann ich in diesem Fall über Profibus einen Befehl an die S7 schicken, schicke mir Wert XY, kann man die Werte einfach abgreifen oder muss in der SPS eine Funktion geschrieben werden, die die Werte zu bestimmten Zeiten (oder sogar nach Aufforderunge) an den PC sendet

  5. #5
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hyperdanny Beitrag anzeigen
    Also ich möchte einfach bestimmte Parameter , wie etwa Zählerstände aus einer Maschine mit S7 Steuerung mittels PC herauslesen.
    Die Maschine an sich verfügt dabei über keinen Ethernetanschluss sondern lediglich Profibus.
    Jetzt die Frage, wie bekomme ich nun diese Werte aus der S7
    Naja, im einfachsten Fall nimmst Du Dir ne Visualisierungssoftware von Siemens WinCC oder WinCCflex, und eine Profibuskarte für den PC.
    https://eb.automation.siemens.com/ma...ee=CatalogTree
    Dann hast Du die Werte im PC und kannst sie auch anzeigen, auswerten, archivieren.

    Gruß.

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    hab jetzt mal Deinen anderen Thread gelesen...

    vielleicht ist das etwas für Dich:

    https://eb.automation.siemens.com/ma...ee=CatalogTree

    Gruß.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu ducati für den nützlichen Beitrag:

    hyperdanny (08.11.2013)

  8. #7
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.069
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hyperdanny Beitrag anzeigen

    Also ich möchte einfach bestimmte Parameter , wie etwa Zählerstände aus einer Maschine mit S7 Steuerung mittels PC herauslesen.
    Die Maschine an sich verfügt dabei über keinen Ethernetanschluss sondern lediglich Profibus.
    Aus diesem Grund wollte ich mir die Zusammenhänge zwischen der S7 und dem Profibus in diesem Fall klarmachen.
    Hallo,

    in den meisten Fälle wird für solche Aufgaben ein
    Ethernet/Profibus-Umsetzer auf die S7 gesteckt,
    die gibt es von verschiedene Herstellern, beispiels-
    weise Netlink-pro, S7-LAN, IBH-Link ...

    Dann benötigst du noch einen Treiber für den PC,
    der mit der S7 "sprechen" kann.

    Eine funktionierende Kombination ist libnodave und
    Netlink-pro.
    Geändert von Gerhard Bäurle (08.11.2013 um 09:52 Uhr)
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    hyperdanny (08.11.2013)

  10. #8
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    68
    Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Und bei der Maschine einen CP343 Ethernet Kommunikationsprozessor nachrüsten ist keine Option?
    Ich denke nur weil der Profibus-CP für den PC auch Geld kostet und man mit Ethernet so im Allgemeinen etwas flexibler ist.

    Müssen die Daten in ein spezielle System rein oder reicht eine Anzeige !?
    Wenns nur um eine Anzeige geht bist du mit ducatis Vorschlag gut beraten. (ich würde halt die Variante über Ethernet bevorzugen)

    Wenn du in ein anderes System rein musst gibts die Möglichkeit eines OPC Servers oder eben über z.B.: LibNoDave.
    Bei LibNoDave sowie beim OPC Server muss in der Steuerung kein spezielles Programm vorhanden sein, welches die Daten bereitstellt. Die Daten werden abgeholt.

    lg

    NACHTRAG:

    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen

    in den meisten Fälle wird für solche Aufgaben ein
    Ethernet/Profibus-Umsetzer auf die S7 gesteckt,
    die gibt es von verschiedene Herstellern, beispiels-
    weise Netlink-pro, S7-LAN, IBH-Link ...

    Dann benötigst du noch einen Treiber für den PC,
    der mit der S7 "sprechen" kann.

    Eine funktionierende Kombination ist libnodave und
    Netlink-pro.


    vermutlich günstiger als CP343....

    Geändert von voni_1 (08.11.2013 um 09:55 Uhr)

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu voni_1 für den nützlichen Beitrag:

    hyperdanny (08.11.2013)

  12. #9
    hyperdanny ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    perfekt danke für die Infos

Ähnliche Themen

  1. Profibus zwischen OP und SPS
    Von Power_Pete im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 16:18
  2. Zusammenhang PFHd und PL
    Von nikraym im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 16:42
  3. Profibus-Verbindung zwischen SPS und Bender
    Von jr-sps im Forum Feldbusse
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 11:57
  4. Zusammenhang Zykluszeit Profibus Zykluszeit SPS
    Von Peltzerserbe im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 22:09
  5. TLC511-F und SPS (via Profibus)
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 09:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •