Hallo an alle

Wir haben mehrere Anwendungen laufen, wo eine Simatik 300 (CPU315) mit einer VB.Net Anwendung über OPC-Server kommuniziert.
Dabei haben wir Anwendungen mit MPI-Verbindung (CP5613) als auch ProfiNET (über eine separate Netzwerkkarte im PC CP IE-Allgemein) im Einsatz.

Die Anwendungen funktionieren soweit.

Uns fällt allerdings auf, dass die Kommunikation zw. CPU und PC mit der Zeit immer langsamer wird, von zu Beginn <3zsk bis über 1s.
Bei einem Neustart der VB.NET-Anwendung ändert sich die aktuelle Kommunikationszeit nicht.
Bootet man den PC, dann ist diese Kommunikationszeit wieder schnell, d.h. wieder <3zsk
Nach ein paar Tagen allerdings wieder >1s !

Hat jemand einen Tipp für uns, was dafür die Ursache sein könnte?

Grüße
Chimney