Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Profibus Energie- Spannungsversorgung

  1. #1
    Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Community,
    ich weiß noch nicht viel über den Profibus, eigentlich recht wenig. Nun wurde mir in meinem Kurs ein Thema für einen Vortrag gegeben: "Die Energieversorgung des Profibus".
    Ja es hört sich beknackt an. Dabei geht es aber nicht um die Energieversorgung, dass sie aus dem Netz kommt. Sondern wie Versorgt der Bus über sein Profibuskabel die Sensoren und Aktoren mit Spannung und wie viel Spannung?
    Desweiteren gibt es auch Profibusleitungen die seperat Spannung und Daten versenden, ich meine mit seperaten Leitungen.

    Bitte klärt mich auf.

    Ich freue mich auf eure Antworten.

    Schonmal vielen Dank im vorraus

    Gruß Peter
    Zitieren Zitieren Profibus Energie- Spannungsversorgung  

  2. #2
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    57
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  3. #3
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    Holzgerlingen
    Beiträge
    99
    Danke
    7
    Erhielt 19 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Hallo Peter

    im Rahmen der Fehlersuche an Bussystemen, auch im Zusammenhang mit der Ecofast-, bzw. Desina Technik verbunden mit entsprechenden Laboruntersuchungen, können wir Dir eventuell eine Reihe von interessanten Informationen zu diesem Thema liefern.

    Wie erkenne ich defekte Stecker, störende Induktivitäten, Kabelbrüche mit dem P-QT 10. Wie erstelle ich ein Prüfprotokoll mit dem NetTest II, dem PBT4, dem PBT3. Zu sehen auf meiner Youtubeseite

    Mit freundlichen Grüßen aus dem Schönbuch

    Hans-Ludwig Göhringer

    IVG Göhringer, Mönchweg 5, 71088 Holzgerlingen, Tel.:07031 607880, Fax: 07031 607881
    Besuche bitte meine Internetseite

    Messgeräte für Bussysteme, Dienstleistungen an Bussystemen: Abnahmemessungen, Troubleshooting und Schulungen für Profibus, Profinet, CAN, AS-Interface, usw.

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.727
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Profibus DP ist immer eine RS485 Physik,
    die Sensoren/Aktoren werden vom Bus überhaupt nicht mit Spannung versorgt,
    sondern immer über eine separate Versorgung i.d.r. 24V DC.

    Auch Ecofast ist nur ein Hybridstecker bzw. Kabel.
    Bus und Versorgung sind aber immer noch getrennt.

    Eine echte Sensorversorgung wäre mir in dem Zusammenhang nur bei Profibus PA bekannt.

    Mfg
    Manuel

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Programmieren und Auswerten von Impulsen aus Energie
    Von S7Benutzer im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.12.2013, 17:40
  2. Leistung in Energie berechnen
    Von Ricko im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 16:20
  3. Bundesverband der Energie-Abnehmer e.V.
    Von vierlagig im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 20:50
  4. Energie-Optimierung
    Von david.ka im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 21:05
  5. Suche Forum Stationsbau / Energie
    Von kiestumpe im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 22:43

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •