Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Diagnose Bussysteme

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forengemeinde,

    ich bin auf der Suche nach einigen Tools zur Busanalyse. Es geht sowohl um Profinet/ Industrial Ethernet, sowie Profibus DP.

    Das ich Profibus und Ethernet getrennt betrachten muss ist mir dabei klar. Ebenso das ich unterschiedliche Werkzeuge benötige.

    Dabei sollen jeweils für das jeweilige Bussysstem die relevanten Parameter gemessen werden, um z.B. später Vergeleichswerte zu haben, aber auch bei der Abnahme einer Anlage zu prüfen ob die Verkabelung ordnungsgemäß ist, und nicht etwa jetzt schon ein Teilnehmer am Limit kratzt.

    Ich habe die Fa. Indusol gefunden welche Messequipment anbietet.

    Wie handhabt ihr das bei euch? Ich möchte z.B. auch das ein protokoll zur Abnahme vom Lieferanten mitgeliefert wird, gleichzeitig soll der Aufwand aber auch im Rahmen bleiben.

    Hat jemand da Beispiele?

    Welche Tools setzt ihr ein? Welche alternativen Hersteller gibt es?
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!
    Zitieren Zitieren Diagnose Bussysteme  

  2. #2
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wir messen momentan nur den Profibus, allerdings haben wir auch schon Kunden die eine Messung des Profinets fordern. Wir setzen ein Messgerät von Indusol ein. Mit diesem ist es möglich, verschiedene Messungen durchzuführen. Auch die Dokumentation ist zufriedenstellend. Wir werden auch für die Messung des Profinets Geräte von Indusol einsetzen.

  3. #3
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.069
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mitchih Beitrag anzeigen
    Welche Tools setzt ihr ein? Welche alternativen Hersteller gibt es?
    Hallo,

    bei Softing gibt es eine ganz Reihe von Produkten:
    http://industrial.softing.com/de/pro...aet.html#tab-4

    Alternativ wäre eine Hersteller-unabhängige Beratung eines
    Dienstleiters wie IVG Göhringer:

    http://www.i-v-g.de/

    Er bietet Schulungen, Beratung vor dem Kauf und
    Troubleshooting vor Ort, falls Du selbst mal nicht
    weiter kommst. Vor allem hat Hans-Ludwig Göhringer
    langjährige Erfahrung mit den Geräten verschiedener
    Anbieter, da er diese selbst laufend einsetzt. Er kann
    Dir genau sagen, was Du für welche Fälle benötigst.

    Auch hier im Forum: http://www.sps-forum.de/members/34478.html
    Geändert von Gerhard Bäurle (26.02.2014 um 07:47 Uhr) Grund: Duden
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  4. #4
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    Holzgerlingen
    Beiträge
    99
    Danke
    7
    Erhielt 19 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Hallo mitchic,

    genau Deine Frage versuchen wir in einem 3 Stündigen Workshop auf dem Automatisierungstreff zu beantworten.
    Weitere Informationen findest Du auch unter www.automatisierungstreff.com

    Ganzheitliche Fehlersuche am Profibus
    Am 27.03.2014
    Termine und Anmeldung

    EMV-gerechter Busaufbau am
    Am 26.03.2014
    Termine und Anmeldung

    Wie erkenne ich defekte Stecker, störende Induktivitäten, Kabelbrüche mit dem P-QT 10. Wie erstelle ich ein Prüfprotokoll mit dem NetTEST II, dem PBT4, dem PBT3. Zu sehen auf meiner YouTube Seite

    Mit freundlichen Grüßen aus dem Schönbuch

    Hans-Ludwig Göhringer

    IVG Göhringer, Mönchweg 5, 71088 Holzgerlingen, Tel.:07031 607880, Fax: 07031 607881
    Besuche bitte meine Internetseite

    Messgeräte für Bussysteme, Dienstleistungen an Bussystemen: Abnahmemessungen, Troubleshooting und Schulungen für Profibus, PROFInet, CAN, AS-Interface, usw.

  5. #5
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe gute Erfahrung mit dem Profitrace 2 von Procentec gemacht.

    Berichterstellung, Scope Funktion (Siehe hier: Profibus Abschlusswiderstand )

    Kostenlose Software Update und Schulung gibt es auch dazu !

    Bin bisher sehr zufrieden.

    Wilst Du Industrial Ethernet messen oder Profinet ?

    Für Industrial Ethernet kann ich das Fluek DTX empfehlen ( Sehr teuer ) oder Geräte von Ideal.

    Für Profinet nutze ich das Netilities und den ProfiTap. ( Kostenlose Software Updates ).

    Gruss aus der schönen Pfalz.

  6. #6
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    Porta Westfalica
    Beiträge
    270
    Danke
    42
    Erhielt 93 Danke für 61 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo mitchic,
    wir benutzen ebenfalls den Profitrace von Procentec.
    Der Analyzer beinhaltet sowohl Informationen für "Nicht- Techniker" in einem Ampel- Darstellung und detaillierte Telegrammdarstellung des Profibus bis hin zur Hex- Darstellung. Ein Ozilloskop, Linien- Topologie, Mastersimulation zum Slave- Test gibt es auch.
    Wenn die GSD des Slaves auf dem Notebook installiert ist, werden Diagnose & weitere spezifische Infromationen angezeigt.
    Die Bericht- Erstellung beinhaltet alle Informationenen.
    Das Gerät kann Profibus DP & mit einem Adpater auch Profibus PA überprüfen.
    Weiterhin gefällt mir, das kein zusätzliches Netzteil benötigt wird, das USB- Kabel vom Rechner reicht aus.
    Das macht Messungen im Feld sehr angenehm.

    Die Spezialisten von Procentec geben auch nach den Schulungen gerne Schützenhilfe bei Problemen.
    Ich selbst hatte ein Problem mit einem Profibus PA Netzwerk, ein weiterer Kundendiensttechniker von E&H war mit auf der Anlage, der Kunde lief nervös wegen der Kostenuhr hinter uns auf & ab. Wir beide kamen nicht weiter.
    Ein Anruf bei Procentec gab die Auskunft das momentan die PA Spezialisten in Karlsruhe in einer Besprechung sind, weil es dringend war wurden wir zur Zentrale in den Niederlanden durchgestellt.
    Via Teamviewer auf mein Notebook waren mit ein paar Klicks das Problem erkannt, es gab anschliessend eine Ausführliche Erklärung- der E&H- Mann war erstaunt wie schnell der Service ablief, er meinte wir sind sicherlich Gold- oder Platin- Kunden *ggg*

    Bei Profinet benutzen wir ebenfalls ein Fluke DSP, weil wir auch weitere Ethernet- Netzwerke protokollieren müssen.
    Procentec hat auch ein speziellen Profinet- Analyzer, den kenne ich noch nicht im Detail.
    Ansonsten gibt Wireshark viele Informationen.

    MfG aus OWL

Ähnliche Themen

  1. [Stellenangebot] Elektroservice Techniker für Bussysteme (m/w)
    Von IVG Göhringer im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 09:16
  2. Bussysteme
    Von Red-Sh4nks im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 15:26
  3. Bussysteme
    Von Safety im Forum Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 12:37
  4. Fragen Bussysteme
    Von sdurante im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 13:53
  5. Bussysteme
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 13:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •