Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: unspezifizierte Profinet Verbindung von 300er zu 400er CPU, mal wieder

  1. #1
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    179
    Danke
    14
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forengemeinde,

    ich habe erhebliche Probleme bei der Projektierung einer Ethernet Verbindung. Ich schildere mal kurz was gemacht werden soll. "Meine" CPU ist eine 315-2PN/DP. Der Verbindungspartner ist eine 414-2 mit
    einem CP443-1. Auf der 400er laufen bereits 4 Iso-Verbindungen mit anderen Stationen. Die 400er kann ich nicht in Stop setzen um eine Verbindung hinzuzufügen. Ich muss 90 Byte an einen DB senden und empfangen (nicht zeitkritisch). In einigen Beiträgen hier ist zu lesen, daß, wenn ich eine unspezifizierte Verbindung anlege, im Projekt der Partner-CPU keinerlei Änderungen gemacht werden müssen. Ist das tatsächlich so?
    Ist die Art der Verbindung egal, oder sollte ich auch eine Iso-Verbindung nehmen? Mir würde schon helfen wenn ich wüsste mit welchen Send/Receive Bausteinen ich arbeiten muß. Ich vermute mal FC5/6 aus der Simatic_Net_Cp Bibliothek? Den Rest werde ich mir wohl mittels PN/DP's Linkliste zusammenreimen können.

    Schönen Feierabend,
    Leo
    Zitieren Zitieren unspezifizierte Profinet Verbindung von 300er zu 400er CPU, mal wieder  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Man kann aus NetPro die Verbindungsprojektierung in die CPU laden ohne CPU-Stop.
    Station markieren, dann: Zielsystem > Laden im aktuellen Projekt > Verbindungen und Netzübergänge

    Verbindung zu anderer CPU ohne das Projekt der anderen CPU anzufassen geht mit einseitig projektierter S7-Verbindung mit den Bausteinen PUT/GET

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    leo (31.03.2014)

  4. #3
    leo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    179
    Danke
    14
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Danke für die fixe Antwort Harald!
    Bin die nächsten zwei Tage auf IBN. Ich werde mir am Donnerstag mal beide Möglichkeiten ansehen - und dann bestimmt mit weiteren Fragen kommen .
    Gruß, Leo

  5. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Viel Erfolg.

    Falls Du Dich für die S7-Verbindung mit PUT/GET entscheidest, dann beachte
    Welcher Bibliothek sind die Kommunikations-FBs zu entnehmen?
    siehe auch den Anhang an diesem Beitrag aus dem Kompendium

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #5
    leo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    179
    Danke
    14
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    das scheint ja einfacher als gedacht! Ich werde es erst mal mit einer einseitigen Verbindung und Put/Get probieren. Ende April ist IBN, dann wird es spannend .
    Groß, Leo
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    195
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Schau dir hier noch das Kapitel 7.2. an:
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/78028908

    Bei S7-400 werden, im Gegensatz zur S7-300, die Daten nicht im Zykluskontroll-
    punkt des Betriebssystems, sondern in festen Zeitscheiben während des Zyklusses
    (OB1) bearbeitet.
    Es wird die Datenkonsistenz einer Variablen garantiert.
    Das heißt: Bei der 400er weiß man nie wann im Programm auf den DB zugegriffen wird.
    Wenn mit diesem Speicherbereich viel gewerkelt wird steigen die Chancen, dass ggf. nicht das rauskommt was du haben wolltest.
    There are two kinds of fools. One says, “This is old, and therefore good.” And one says, “This is new, and therefore better.”

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Pipboy für den nützlichen Beitrag:

    leo (07.04.2014)

  9. #7
    leo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    179
    Danke
    14
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    danke nochmals für eure Hilfe, hat alles erschreckend problemlos geklappt. Und da ich deswegen viel Zeit zur Muße hatte, hat mich auch gleich die Paranoia gepackt. Wenn ein "Gegner" per einseitiger Verbindung in meine CPU schreibt, suche ich mir doch generell einen Wolf oder wie bekommt man so einen Fehlerfall analysiert?

    Gruß, Leo

  10. #8
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    .
    Eine "Abort".Funktion gibt es auf der
    remoten CPU dafür leider nicht.

    Um den "Gegner" auszuschalten (also
    die Verbindung zu unterbrechen oder
    gar abzulehnen), musst du dann wohl
    doch eine andere Verbindungsart wählen.
    kind regards
    SoftMachine

  11. #9
    leo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    179
    Danke
    14
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Na ja, wenn jemand einseitig auf meine CPU zugreift, ist das ja unabhängig von meiner projektierten Verbindung.
    Aber egal, Feierabend, schönen ersten Mai allen.

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Mit Waage über unspezifizierte Verbindung kommunizieren
    Von Tigerente1974 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 12:12
  2. TIA S5 (unspezifizierte CPU) in TIA anlegen?
    Von Eliot im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 08:10
  3. TC3 TCP-Verbindung C69 <-> S7 400er
    Von -ASDF- im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.12.2013, 16:43
  4. S7 400er erwitern mit 300er Komponenten ?
    Von Outrider im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 09:05
  5. Verbindung von 2 S7 mit 400er CPu
    Von hardi im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 11:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •