Die offene Kommuniaktion mitn den T-Bausteinen die PN/DP angesprochen hat ist eine tolle Sache - wenn man auch andere Steuerungen von diversen Herstellern hat kann man sich eine Kommunikaitonslib auf Basis von TCP-IP aufbauen und man hat immer die gleichen Abläufe.

In der Siemens-Welt nutze ich persönlich den GET, da ich mir da nicht eventuell irgendwelche Daten in einen nicht gewollten DB auf eine entfernte Steuerungen schreiben will.