Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Profinet - erstes grösseres Projekt

  1. #11
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Axel,

    du solltest bei der Hardware aufpassen, das du die Teilnetze "ein bißchen" separat hältst (wurde schon angesprochen) um den Traffic nicht ausufern zu lassen ...
    Code:
    CPU1      _____________    CPU2    __________________  CPU3
       |           |                         |     |        |                                       |     |
    Scalance_1                    Scalance_2                                    Scalance_3
      |                                        |                                                   |
     PN-Stationen1               PN-Stationen2                            PN-Stationen3
    Gruß
    Larry
    Geändert von Larry Laffer (30.07.2014 um 09:46 Uhr)

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    Lipperlandstern (30.07.2014)

  3. #12
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    @Popboy
    Ich denke, dass die Profinet-Nr gemeint ist.
    Eine doppelte IP-Adr. ist wirklich keine gute Idee.
    So was ist wirklich Gift.

    Gruß
    Dieter
    Aber freilich!

    Adressen im Vergleich zu den Profibusadressen in der HW-Config.

    Grüße

    Marcel
    Stell Dir vor es geht, und keiner kriegts hin!

  4. #13
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    160
    Danke
    191
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kelle Beitrag anzeigen
    Zum Thema IP Vergabe System noch ein Tip:
    Bei mehreren CPUs eignet sich ein Klasse-B Netz (Subnetz Maske 255.255.0.0). Dabei hat CPU 1 z.B. die IP 172.30.0.1, CPU 2 172.30.1.1, usw...
    Vorteil ist, dass man die maximale Teilnehmeranzahl der CPUs (128 bzw 255 bei CPU319) voll ausnutzen kann und man ein eindeutiges und ordentliches System hat.
    Aber ein Class-C Netz würde doch auch funktionieren, wenn man unter 254 Teilnehmern bleibt?
    Das Class-B ist doch nur für die durchgängigere, saubere Vergabe der IP-Adressen?
    Wer mir hilft, bekommt auch ein Danke

  5. #14
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    ja würde auch funktionieren, ist halt eine Frage der Kosmetik

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    C7633 (31.07.2014)

  7. #15
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    160
    Danke
    191
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    ja würde auch funktionieren, ist halt eine Frage der Kosmetik
    Kosmetik?
    Sind wir Automatisierer oder Germany's next top model?
    Wer mir hilft, bekommt auch ein Danke

  8. #16
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    Hi,

    heutzutage muss man einfach breit aufgestellt sein
    Solange wir nur über < 250 Teilnehmer reden kann man beruhigt auch ein Class C Netz nehmen, eine Adressübersicht kriegt man ja recht schön im NetPro wenn man den Ethernet Strang markiert.
    Dann werden alle Teilnehmer mit Namen und IP in Tabellenform dargestellt.

    Gruß
    Christoph

  9. #17
    Avatar von Lipperlandstern
    Lipperlandstern ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Hallo Axel,

    du solltest bei der Hardware aufpassen, das du die Teilnetze "ein bißchen" separat hältst (wurde schon angesprochen) um den Traffic nicht ausufern zu lassen ...
    Code:
    CPU1      _____________    CPU2    __________________  CPU3
       |           |                         |     |        |                                       |     |
    Scalance_1                    Scalance_2                                    Scalance_3
      |                                        |                                                   |
     PN-Stationen1               PN-Stationen2                            PN-Stationen3
    Gruß
    Larry
    Guten Morgen Ralf.

    Wie meist Du das mit "ein bischen" Separat hältst ? Das geht ja nur wenn die Scalance gemanaget werden. Au man... da kommt ja einiges auf mich zu.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  10. #18
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    Hi,

    das ist nicht so schlimm wie es sich anhört.
    Bei Deinem Aufbau kannst du auch auf die Switches verzichten da die CPU ja einen 2Port Switch darstellt.
    Und die CPU1 kommt auch nicht auf die Devices die an CPU2 oder CPU3 hängen, zumindest nicht aus PROFINET-IO Sicht.
    Per TCP/IP kannst du zwar von jeder CPU auf jedes Device der Anlagen aber eben nicht aus IO Sicht.
    Die Devices befinden sich jeweils im lokalen Bereich der CPU an der sie Projektiert sind, können sogar die gleichen IO Adressen in jeder Station haben (Vorteil für die Programmierung ).

    Gruß
    Christoph

  11. #19
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.240 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Hi,

    das ist nicht so schlimm wie es sich anhört.
    Bei Deinem Aufbau kannst du auch auf die Switches verzichten da die CPU ja einen 2Port Switch darstellt.
    Und die CPU1 kommt auch nicht auf die Devices die an CPU2 oder CPU3 hängen, zumindest nicht aus PROFINET-IO Sicht.
    Per TCP/IP kannst du zwar von jeder CPU auf jedes Device der Anlagen aber eben nicht aus IO Sicht.
    Die Devices befinden sich jeweils im lokalen Bereich der CPU an der sie Projektiert sind, können sogar die gleichen IO Adressen in jeder Station haben (Vorteil für die Programmierung ).
    Nicht jede CPU hat 2-Ports.
    Bei vielen Teilnehmern nehme ich gerne Scalance X2xx-Switche.
    Damit kann man dann mehrere Stränge aufbauen, Topologieerkennung funktioniert sauber und man hat Diagnose und Kabeltest integriert.
    Die automatische Konfiguration bei Austausch funktioniert auch problemlos (sofern der Slave das unterstützt).
    Anfangs hab ich auch einfache nicht gemanagede Switche verwendet, aber wenn Probleme auftreten, dann ist man froh über jede Diagnosemöglichkeit.
    Beim X2xx Kannst du für ganz harte Fälle auch einen Mirrorport aktivieren und deine Daten mit Wireshark protokollieren.

    Gruß
    Dieter

  12. #20
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gibt es Wirklich eine 31x-PN/DP mit nur einem Port?

Ähnliche Themen

  1. Erstes Wago Projekt (Fragen?)
    Von c-teg74 im Forum WAGO
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2015, 13:17
  2. Twincat 3 - Erstes Projekt
    Von Juergen_Newbie im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2014, 09:24
  3. TIA Erstes grösseres Projekt in TIA Die Pros und Cons
    Von vollmi im Forum Simatic
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 22:52
  4. Mein erstes SPS-Projekt
    Von tyco im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 07:57
  5. Erstes Projekt
    Von MatMer im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 09:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •