Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Ethercat --- Verständnisproblem

  1. #11
    Registriert seit
    05.11.2014
    Beiträge
    75
    Danke
    28
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank!

  2. #12
    Registriert seit
    05.11.2014
    Beiträge
    75
    Danke
    28
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Servus!

    ...noch ne kurze Frage, in welcher Schicht befinden sich nun die einzelnen Bits? Also z.B. Binäresignal der einzelnen Teilnehmer?
    In der 7.?

    Danke!

  3. #13
    Registriert seit
    15.09.2014
    Ort
    Schmölln
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo TomTom01,

    die Informationsbits liegen in der Dataunit nicht im Layer 7. Layer 7 ist vielmehr dafür verantwortlich die Information zu nutzen. Auf der Layer 7 Ebene findet die Dateneingabe sowie Ausgabe statt.

    Ich denke dieser Beitrag sollte sehr verständlich sein: http://de.wikipedia.org/wiki/Service_Data_Unit

    Gruß Marco,

    Indu-Sol

  4. #14
    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    234
    Danke
    14
    Erhielt 77 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Weiter oben stand die Aussage
    EtherCAT kommuniziert mittels MAC-Adresse.
    Das stimmt nicht. EtherCAT benötigt keine MAC-Adressen und nutzt sie auch nicht. EtherCAT nutzt allein die Ethernet-Physik. Die Adressierung der Teilnehmer hängt allein an der physikalischen Reihenfolge, wie sie hintereinander gesteckt sind. Die Reihenfolge ist manchmal aber nicht ganz leicht zu erkennen, da diese letztlich über die Ports des (hauptsächlich eingesetzten) EtherCAT-ICs von Beckhoff definiert ist und von außen auf den Baugruppen nicht immer klar auf den ersten Blick erkennbar ist. Stark vereinfacht: Letztlich stellt EtherCAT für die zyklischen Prozessdaten ein Schieberegister dar.

    Aber ganz wichtig: NIEMALS EtherCAT an eine übliche Ethernet-Netzwerkstruktur (Büro, ...) anschliessen. Abhängig von den verwendeten Switches kann dies zu einem kompletten Lahmlegen der IT führen.

  5. #15
    Registriert seit
    15.09.2014
    Ort
    Schmölln
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo hovonlo,

    auch das EtherCAT Telegramm benötigt eine Ziel und Source Adresse, ohne diese gäbe es keinen definierten Telegrammverkehr nach OSI Modell. Hier mal ein Telegrammitschnitt:

    Die Teilnehmer werden nicht über MAC angesprochen, da wie Du schon sagst...Schieberegister.
    Geändert von Marco Freihöfer (05.12.2014 um 13:58 Uhr)
    Gruß Marco

    Technik & Support @ Indu-Sol

  6. #16
    Registriert seit
    05.11.2014
    Beiträge
    75
    Danke
    28
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen!

    ....Das ISO 7 Schichtmodel ist also nur ein bestandteil von dem Ethercat Frame?! Oder?

    Kann mir das vielleicht einer mit Hilfe dem Bild auf Seite 1 erklären?
    Wenn ich das verstanden habe, ist alles ok
    Tut mir leid, aber solche Frames sind für mich komplettes Neuland......

    Danke Gruß Thomas

Ähnliche Themen

  1. TIA Verständnisproblem
    Von spirit im Forum Simatic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.09.2014, 09:08
  2. Verständnisproblem Leistungsmessung
    Von steifhahn im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 15:33
  3. Step 7 Verständnisproblem Instanz-DB
    Von Chris_Rgb im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 23:17
  4. DP/RS232 Verständnisproblem
    Von Beren im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 08:30
  5. AWL Verständnisproblem
    Von invoices im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 11:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •