Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Ethercat --- Verständnisproblem

  1. #1
    Registriert seit
    05.11.2014
    Beiträge
    74
    Danke
    28
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe SPS Gemeinde!

    in Bezug auf ein Studium haben wir das Projekt Feldbussysteme. Wir dürfen uns nun mit dem Thema "Ethercat von Beckhoff" auseinandersetzten.

    Allerdings habe ich ein paar Verständnisprobleme mit dem Protokoll. (Allgemein)
    Ich bin gerade den Header am zerpflücken, kann aber nicht richtig verstehen was für eine Aufgabe so ein "Header" in einem Telegramm hat.
    Bin allgemein erst seit kurzer Zeit in diesem Gebiet. Ein klassischer Anfänger.

    Wäre um jede Anmerkung froh!

    Danke!

    Gruß
    Zitieren Zitieren Ethercat --- Verständnisproblem  

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu TomTom01 für den nützlichen Beitrag:

    Steven60 (24.11.2014)

  3. #2
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    Rhein Main (Darmstadt)
    Beiträge
    663
    Danke
    61
    Erhielt 112 Danke für 80 Beiträge

    Standard

    Ein Telegramm besteht aus Daten + Header.

    Man kann sich das vereinfacht so vorstellen wie: Du schreibst einen Brief, das sind die Daten, den packst Du dann in einen Umschlag, das ist der Header.

    Auf dem Umschlag steht dann der Absender, der Empfänger, ggf.ein Zeitstempel und so weiter. Alle diese Sachen kommen in den Header, damit die Übertragungs Medien (Post, Ethercat) wissen, was sie mit dem Rest (die Daten) machen sollen.

    Wie der Header aufgebaut ist, regelt das Protokoll.
    Als Freelancer immer auf der Suche nach interessanten Projekten.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu RobiHerb für den nützlichen Beitrag:

    TomTom01 (05.11.2014)

  5. #3
    Registriert seit
    05.11.2014
    Beiträge
    74
    Danke
    28
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo RobiHerb!

    erst mal Danke für die Verständlichen Antwort!

    OK, jetzt habe ich die Aufgabe von einem Header soweit verstanden...wenn ich mir mal allerdings die Grafik von
    so eine Ethernet Protokoll anschaue, steht der Header ja nicht vorne oder auch hinten, sondern irgendwo mittendrin?!
    Oder habe ich da einfach ein Denkfehler?!



    Ethercatframes2.jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #4
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.509
    Danke
    267
    Erhielt 250 Danke für 226 Beiträge

    Standard

    Der Ethercat-Frame ist eingebettet in einen Ethernet-Frame. Wie es dort auch steht.
    Blau sind die Standard-Daten (der Header) des Ethernet-Frames. In dessen Nutzdaten-Abschnitt ist dann der Ethercat-Frame eingebettet. Der besteht wiederum aus Header und Nutzdaten.

    Zu unterscheiden ist jeweils bei so einer Betrachtung, ob Dein Nutzprotokoll in einem anderen transportiert wird. Dein Nutzprotokoll -hier Ethercat- wird ja über Ethernet transportiert. Die am Transport beteiligten Partner schauen nicht in die jeweiligen Nutzdaten. Für die ist nur -der zugehörige- Header interessant.
    Also in Deinem Beispiel: Source und Destination sowie Steuerinformationen belegen die ersten 14Byte des Ethernet-Pakets und die Prüfsumme die letzten 4Byte. Dieser Header wird dann am Ziel entfernt. Am Ziel kommen also nur die Ethernet-Nutzdaten an. Dieses Ziel kommuniziert wiederum über ein Protokoll, weiß also: Die ersten 2 Byte sind der Header und der Rest wird dann entsprechend verarbeitet.
    Geändert von weißnix_ (05.11.2014 um 16:34 Uhr)

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu weißnix_ für den nützlichen Beitrag:

    TomTom01 (05.11.2014)

  8. #5
    Registriert seit
    05.11.2014
    Beiträge
    74
    Danke
    28
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Danke!

    ....jetzt nur noch eine Frage, welche Daten stehen denn dann in Standard Daten von so einem Ethernet-Frame? Also als Source und Destination?
    Quelle? Ziel?

  9. #6
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.509
    Danke
    267
    Erhielt 250 Danke für 226 Beiträge

    Standard

    Guggst Du hier oder ausführlicher hier.
    Quelle und Ziel sind hier als MAC-Adressen definiert.

  10. #7
    Registriert seit
    05.11.2014
    Beiträge
    74
    Danke
    28
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Figure11 (1).jpg

    Servus! Jetzt muss ich mich nochmal melden

    Wie kann ich das verstehen, das das Ethercat Protokoll in Bezug auf Ehternet nicht auf die Ebenen 3-6 schauen muss. (werden sie in Ethercat nicht benötigt)
    Das soll doch auch ein Grund der Echtzeit sein, oder?

    ...tut mir leid aber irgendwie stehe ich im Moment so richtig auf dem Schlauch....

  11. #8
    Registriert seit
    15.09.2014
    Ort
    Schmölln
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo TomTom,

    EtherCAT kommuniziert mittels MAC-Adresse. Die IP wird im regulären Verkehr nicht benutzt. Somit enfällt Layer 3 und 4 schon mal von Haus aus. In Layer 5 und 6 werden Protokolle wie FTP, SMTP, DNS und WWW bedient, wird im EtherCAT also auch nicht benötigt.

    Ein Grund für die Echtzeit ist das allerdings noch nicht. Viel mehr spielt hier die Datensyncronisation eine Rolle. Diese wird mit dem sogenannten "distributed Clock" System durchgeführt. Aufgrund der Syncronisation sind sehr gerige Abweichungen (unter 1µs) möglich.

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Marco Freihöfer für den nützlichen Beitrag:

    TomTom01 (19.11.2014)

  13. #9
    Registriert seit
    05.11.2014
    Beiträge
    74
    Danke
    28
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    das heißt aber, das die 7 Schichten bestehen bleiben, aber nicht alle benutzt bzw. ausgelesen werden müssen, oder?

    Gruß Thomas

  14. #10
    Registriert seit
    15.09.2014
    Ort
    Schmölln
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ja genau. Die Schichten bleiben natürlich bestehen. Das ISO7OSI Model ist ein Kommunikationsstandart. EtherCAT oder auch PROFINET bieten die Möglichkeit auch Ethernet einzubinden. Das funktioniert nur, da alle mit dem gleichen Prinzip (OSI Model) arbeiten.
    Ethernet bedeutet IP. Hier werden dann also auch Schicht 3 und 4 eine Rolle spielen.

    Gruß Marco

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu Marco Freihöfer für den nützlichen Beitrag:

    TomTom01 (19.11.2014)

Ähnliche Themen

  1. TIA Verständnisproblem
    Von spirit im Forum Simatic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.09.2014, 09:08
  2. Verständnisproblem Leistungsmessung
    Von steifhahn im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 15:33
  3. Step 7 Verständnisproblem Instanz-DB
    Von Chris_Rgb im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 23:17
  4. DP/RS232 Verständnisproblem
    Von Beren im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 08:30
  5. AWL Verständnisproblem
    Von invoices im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 11:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •