Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 11 von 11

Thema: Profibus Verständnisproblem

  1. #11
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @ dr.pfb
    Ich kann nicht der Erklärung zustimmen, das die unterschiedliche Teilnehmer ein Strom durch Eingangsimpedanz in Spannungssignal wandelt.
    Obwohl es in ein Kreislauf wo ein Spannung aufgedruckt wird immer ein Strom fliesst, ist es in diesen Fall nicht wichtig.

    Dies ist meine versimpelte Erklärung:
    Das Signal zwisschen A-B ist ein Spannungsdifferenz.
    Wegen den relativen hogen Shaltfrequenz bewegt das Signal als eine Welle entlang das Kabel. Deswegen werden die Terminierungen in beide Kabel-enden benötigt, um die Wellen zu "lösschen".
    Das Signal wird von die Empfänger direkt als Spannung gemessen. Deswegen ist der Eingangsimpedanz relativ hoch (12-30 kOhm) so dass das Spannungssignal wenigst möglich beeinflusst wird wenn der Welle ein Teilnehmer "vorbeifährt".
    Jesper M. Pedersen

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    Rudi (01.12.2014)

Ähnliche Themen

  1. Ethercat --- Verständnisproblem
    Von TomTom01 im Forum Feldbusse
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.12.2014, 11:11
  2. TIA Verständnisproblem
    Von spirit im Forum Simatic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.09.2014, 09:08
  3. Step 7 Verständnisproblem Instanz-DB
    Von Chris_Rgb im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 23:17
  4. AWL Verständnisproblem
    Von invoices im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 11:35
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 10:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •