Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Thema: Profinet I-Device

  1. #31
    kuti ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    353
    Danke
    74
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Lag doch am Namen

  2. #32
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Ich häng mich her einfach mal frech mit einer Frage zum I-Device an.

    Ich habe folgende Konstellation:

    1x IPC477 D(oof)
    4x 1212C DC/DC/DC

    Jede der 1200er kommuniziert via I-Device mit dem IPC (je 8 Byte Daten). Das läuft alles und ist ne geile Sache weil rattig schnell sowohl beim Programmieren als auch bei der Datenübertragung (IO-Zyklus)!
    ABER. Seit dem ich die erste Steuerung in Betrieb genommen habe will mein IPC eine weitere Lizenz ( 6GK1704-1HW12-0AA0 )... nur für I-DEVICE? Warum kann jede* CPU das alles so,
    aber bei den IPCs gibt es für alles wieder Lizenzen. Und warum kostet die dann auch noch fast 800€ Liste? Bei 100€ würde ich ja fast nichts sagen, aber für
    800€ kann ich viele S7-Verbindungen programmieren.

    Grüße

    Marcel
    Stell Dir vor es geht, und keiner kriegts hin!

  3. #33
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Vorschlag an Siemens: Simatic Net PNIO LEAN.
    Es konnte auf Anzahl Bytes oder Anzahl Verbindungspartner limitiert werden.

    Es wird mich interesseren ob man Simatic Net PNIO braucht für der neue Controller S7-1515SP PC.
    Jesper M. Pedersen

  4. #34
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    hast du den ne Soft SPS ala WinLC auf dem IPC oder nutzt du den nur als reine PC Station?

    Bei der 1515SP PC brauchst du das eigentlich nicht.
    Dort läuft ja das Windows Parallel zur 1500 Soft - SPS, Windows dient da eigentlich nur für die HMI so das Du also HMI und 1500 SW auf einem Gerät laufen lassen kannst.
    So wie das heute bei den IPC's mit WinLC/AC ist nur das eben jetzt in einer S7-1500 Et200SP Bauform.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    JesperMP (20.01.2015)

  6. #35
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Ich nutze die WinAC RTX-F

    Grüße

    Marcel
    Stell Dir vor es geht, und keiner kriegts hin!

  7. #36
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Bei der 1515SP PC brauchst du das eigentlich nicht.
    Dort läuft ja das Windows Parallel zur 1500 Soft - SPS, Windows dient da eigentlich nur für die HMI so das Du also HMI und 1500 SW auf einem Gerät laufen lassen kannst.
    So wie das heute bei den IPC's mit WinLC/AC ist nur das eben jetzt in einer S7-1500 Et200SP Bauform.
    Kann es sein, es gibt unterschiede auf welche Ethernet Schnittstelle man die PN IO Devices anhängen ?
    Z.B eine Schnittstelle gehört zu der "Open Controller", das andere Schnittstelle gehört zu "PC Station" (wenn so konfguriert).
    Jesper M. Pedersen

  8. #37
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    nein bei der 1515SP OC geht das nicht, die SS sind fest zugeordnet ! Eine "PC Station" entfällt da ebenfalls

    Gruß
    Christoph

  9. #38
    kuti ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    353
    Danke
    74
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    dazu habe ich noch mal eine Frage. Ich habe eine CPU 315F-2 PN/DP und möchte diese mit einer IM 154-8F PN DP über Profinet verbinden. Dazu muss man doch wieder dieses I-Device nehmen? Die IM hat noch vier Baugruppen ( 2 X 8DI DC 24V und 2 X 8DO DC 24V). Wenn ich jetzt aus der IM ein I-Device mache mit seinen vier Baugruppen und diese also als GSD-Datei abspeichere und es dann bei der CPU 315F-2 an die Profinetschnittstelle ziehe, so sieht man die 4 Baugruppen nicht, bzw da steht nur 4 mal "Peripherie". (vielleicht weil ich diese nicht als Applikation sondern als Peripherie eingestellt habe??)
    Weiß jemand vielleicht wie man das ganze in der HW-config einfügt, dass man die vier Baugruppen auch mit seinen Adressen sehen kann?

    Gruß

  10. #39
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    das geht gar nicht. Das würde nur gehen wenn du statt der Et200S CPU ein einfaches ET200S PN Interfacemodul einsetzt, dann hat die 300er den Zugriff auf die Baugruppen.
    Was du mit dem I-Device machst ist ja eine CPU-CPU Kommunikation und da gibt es keinen Zugriff auf die lokal gesteckten Baugruppen.
    Du könntest eine Applikation auf der IM 151-8 schreiben die Daten aus den I-Device Transferslots liest/Schreibt und auf ihre lokalen Baugruppen ausgibt, das wäre ne möglichkeit.

    Gruß
    Christoph

  11. #40
    kuti ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    353
    Danke
    74
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    danke, aber das mit der Applikation verstehe ich irgendwie nicht, was du gemeint hast

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Profinet IO Device Ausfall nicht Überwachen
    Von Master0fDisaster im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 09:50
  2. S7 1212 als Profinet IO Device
    Von RobiHerb im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 15:49
  3. Profinet Device auslesen (I&M,PDev)
    Von matthiasd:-m im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 19:02
  4. TIA-Portal: Profinet und shared device
    Von ORG66 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 09:23
  5. Profinet , ein Device, mehrere Controller
    Von snowbda im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 20:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •