Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Probleme mit EMC

  1. #1
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein Kunde von uns wollte unbedingt RS485 haben und nun erwies es sich, dass die Leitungen neben Motorkabeln liegen. Das kann nicht gutgehen, weil die Störungen natürlich zu gross sind. Das die Leitungen vom RS485 nicht gegen Fiber getauscht werden können und auch ansonsten nicht zu tauschen sind (Kabelbündel), würde evtl. eine bessere Modulation helfen, dh. gibt es ein Modul, dass recht breitbandig digitale Signale modulieren kann, um die Übertragung störungsfreier zu machen?
    Zitieren Zitieren Probleme mit EMC  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.367
    Danke
    457
    Erhielt 696 Danke für 521 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von drfunfrock Beitrag anzeigen
    Ein Kunde von uns wollte unbedingt RS485 haben und nun erwies es sich, dass die Leitungen neben Motorkabeln liegen.
    Das kann nicht gutgehen, weil die Störungen natürlich zu gross sind.
    RS485? Wovon (welche Anwendung) sprechen wir denn genau. Rs485-Profibus, oder etwas anderes?
    Normalerweise muss man die RS-485-Kabel schon um nen Frequenzumrichter wickeln, damit man Probleme bekommt.
    Von welchen Längen und Baudraten sprechen wir hier?

    Macht wenig Sinn irgendwelche Verstärker-Geräte einzubauen, wenn es vielleicht von wo andres her kommt.

    Sonst, RS485-Repeater?
    Geändert von RONIN (03.02.2015 um 15:55 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  3. #3
    Registriert seit
    15.09.2014
    Ort
    Schmölln
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    sind die Motorkabel, bzw. RS485 geschirmt verlegt worden und wenn ja, wurde der Schirm einseitig oder beidseitig aufgelegt?

    Ohne Schirmung kein Schutz, das Differenzspannungssignal das bei RS 485 genutzt wird wiegelt leider nicht alles ab.
    Gruß Marco

    Technik & Support @ Indu-Sol

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    ... aber wenn die RS485 es nicht schafft/schaffen sollte dann ist definitiv Kupfer der falsche Weg - dann hilft nur noch Licht (also Glasfaser) ...

    Gruß
    Larry

  5. #5
    Registriert seit
    15.09.2014
    Ort
    Schmölln
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Nunja, ohne Schirm wirkt sich die Störquelle nunmal auf die Signalleitung direkt aus. Mit aktivem Schirm sieht das dann schon anders aus. Generell sollten alle Leitungen, Motorkabel wie Datenleitung geschirmt verlegt sein.
    Gruß Marco

    Technik & Support @ Indu-Sol

  6. #6
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.541
    Danke
    1.154
    Erhielt 1.254 Danke für 983 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    ... aber wenn die RS485 es nicht schafft/schaffen sollte dann ist definitiv Kupfer der falsche Weg - dann hilft nur noch Licht
    Eben ... Ich hatte schon RS485 neben ungeschirmten Schweißkabeln während der Testphase liegen und es gab keine Probleme.
    Allerdings ist ein sehr guter Schirm UND ein richtiger Potentialausgleich erforderlich. Nimm mal eine Schirmstrommesszange und miss den Ausgleichstrom

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 19:02
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 15:42
  3. KL2541 - Probleme mit Referenzfahrt, fahren ohne NC, nur mit SPS
    Von PraktikantMarkus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 15:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 10:56
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 09:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •