N'abend zusammen,

ich habe die Aufgabe bekommen, 2 Drehgeber der Firma Wachendorf mit einem CANopen-CM der Firma IXXAT zu verbinden und die Werte in einer S7-1200 zu verarbeiten. Leider habe ich überhaupt gar keine Ahnung von CAN-Bus (in der Schule wurde der nie behandelt mit der Begründung: Das braucht doch eh keiner...).
Leider funktioniert die Kommunikation nicht, das CANopen-CM signalisiert:
"Warning limit reached in CAN controller, forexample due to bad or no signal on theCANopen network

Kennt jemand dieses System und hat eine Idee, wo mein Fehler liegen könnte?

Der Aufbau sieht so aus (leider nicht das schönste Foto):
2015-03-24_21-11-29.jpg
CanOpen-CM an S7 gesteckt, von dort Bus-Leitung auf Y-Verteiler, dort Sensor 1 angeschlossen, an anderen Y-Angang weiteren Y-Verteiler angeschlossen, an diesem Sensor 2 und Endwiderstand angeschlossen.

CANopen-Manager Config
2015-03-24_21-16-17.jpg

HW-Konfig
2015-03-24_21-16-18.jpg


Danke im Vorraus
Gruß Bob