Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Verbindung zwischen MP377 PG und S7 1200

  1. #1
    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    meine Hardware ist ein MP377 und eine S7 1200.
    Meine Idee ist es, ein PG via Ethernet an mein MP377 anzuschließen. Desweiteren will ich meine S7 1200 an das MP377 über Ethernet anschließen.
    Programmieren will ich das ganze mit dem Tia Portal.

    Nun zu meiner Frage:
    Ist es möglich mein Netz so aufzubauen? Oder klappt das mit den 2 Ethernet Ports an meinem Panel nicht? (Also wäre es auch möglich mein S7 Programm über die 2 Ports an meine S7 1200 zu übertragen. Oder ist ein Switch von Nöten?)

    Noch eine kleine Frage: muss das ganze über Profinet aufgebaut werden oder funktioniert das ganz normale Ethernet?

    Viele Grüße
    Zitieren Zitieren Verbindung zwischen MP377 PG und S7 1200  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.339
    Danke
    388
    Erhielt 219 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Ja, die Hardware kannst du so aufbauen. Die 2 Ports am MP377 sind als Switch.

    Am MP377 selber sollte man die Port einstellen als PN. Jetzt bin ich mich nicht sicher ob jede MP377 das kann. Der Letzte Firmware sollte es können.
    IP Adressen vergeben und fertig.

    Da kommt man mit learning by doing schon ganz weit.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von de vliegende hollander Beitrag anzeigen
    Am MP377 selber sollte man die Port einstellen als PN.
    Was meinst Du damit und warum das?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.339
    Danke
    388
    Erhielt 219 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Was meinst Du damit und warum das?

    Harald
    Beim MP muss Mann einstellen an was für ein Netz er hängt. (Ethernet, MPI, Profibus)

    Da es TIA aber ein Profinet IO System hat, muss man da Profinet einstellen können. So wie ich es auch beim Comfortpanels mache.

    Ethernet kann Mann auf jeden fall eistellen. Aber jetzt hast du mir auch ein bisschen unsicher gemacht.
    Hab in der Firma ein MP377 12key, da schaue ich morgen mal nach.

    Wenn ein MP377 12key im Classic eingefügt wird steht mir die Firmware 1.0.4.0 und 1.0.5.0 zu Verfügung.
    Wenn ich das bei TIA mache steht mir die Firmware 11.0.2.0 und 12.0.0.0 zu Verfügung.

    Da muss sich mit Einstellmöglichkeiten auch etwas getan haben. So gesagt, ich schaue mal nach bei ein MP mit alte Firmware.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Das MP kommuniziert über normales Ethernet ganz selbständig mit der SPS. Es muß nicht am Profinet IO projektiert werden, die SPS muß überhaupt garnicht wissen, daß da auch ein MP ist. Profinet braucht man nur, wenn man z.B. Direkttasten benutzen will oder das MP aus Diagnosegründen in die HW Konfig der SPS einfügen muß.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.339
    Danke
    388
    Erhielt 219 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Hallo Harald,

    Gehst du davon aus das das Panel mit Flexible gemacht wird ?.
    Ich gehe davon aus das der TE das ganze im TIA macht.

    Das mit PN eistellen kommt eigentlich davon weil ich mit meine erste versuchen mit TIA es nicht hinbekommen hab das Comfortpanel mit der Einstellung "Ethernet" zu laden.
    Seit dem stell ich immer PN/IE ein. ( Kann auch mein eigene Fehler gewesen sein damals )

    @TE
    Wie willst du das projektieren?
    zusammen in TIA oder das Panel mit Flexible ?

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  7. #7
    C0nfus3 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich will das ganze schon mit TIA projektieren. In diesem Fall halt mit WinCC Professional.

    Viele Grüße

  8. #8
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.339
    Danke
    388
    Erhielt 219 Danke für 173 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    beim alte Firmware lässt sich kein PN einstellen.

    Ich denke das du einfach mal anfangen musst. es geht auf jeden Fall, egal PN oder Ethernet.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

Ähnliche Themen

  1. TIA Verbindungsaufbau zwischen Laptop und S7-1200.
    Von thomasdeldiaz im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.03.2015, 18:49
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 10:26
  3. Step 7 Verbindung zwischen MPI und MP377 (Neuling)
    Von Legosteine im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 03:51
  4. Datenaustausch zwischen S7-1200 und S7-1200
    Von baschan im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 00:27
  5. Uhrzeit Sync zwischen S7-300 und MP377
    Von Züttu im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 19:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •