Hallo zusammen,

ich habe derzeit ein Projekt laufen, bei dem der Kunde eine Kommunikation über Modbus möchte.
Ich habe nun eine S7-1214C mit einem CM1241 über welches die Kommunikation laufen soll. Dabei ist meine SPS der Slave, die Leitwarte o.ä. beim Kunden der Master.

Ich habe mich jetzt durchgekämpft und alles soweit programmiert, dass der Master die Daten vom Slave abrufen kann.

Nun möchte der Kunde aber auch 4 einzelne Bit's an meinen Slave senden, wodurch verschiedene Betriebsarten gesetzt werden sollen.
Und genau hier liegt mein Problem.

Gibt es dazu vielleicht ein Beispielprojekt von Siemens?
Oder kann mir einer erklären, wie man das programmiert, dass der Slave auch Daten empfangen kann und dadurch die gewünschten Aktionen durchgeführt werden?


Danke für eure Hilfe im Voraus!