Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Profibus und .gsd Datein

  1. #1
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    bin hier ganz neu in diesem Forum, welches mir auf Grund meiner Fragen vom Forum auf mikrocontroller.net empfohlen wurde.

    Meine Frage ist die kann ich einen Profibusklemmen Controller aus einem Gerät mit einem PB-ASIC eines anderen Herstellers austauschen um bei der Produktion einzusparen. Die Vorraussetzung wäre dass das Gerät immernoch mit einem alten Gerät kompatibel ist, also dass man die Geräte einfach austauschen kann ohne bei der Anlage (Master ist eine Siemens S7) etwas zu verändern.

    Kurzgesagt muss ich die .gsd Datei des ASIC draufspielen oder kann ich den ASIC so konfigurieren dass er mit der .gsd Datei des alten Moduls kompatibel ist?

    Wenn man dass Gerät nicht dazubringenkann wie viel Aufwand hat der Betreiber der Anlage dann um die .gsd Datei einzuspielen um dass Gerät mit dem neuen Modul nutzen zu können?

    MfG
    Max
    Zitieren Zitieren Profibus und .gsd Datein  

  2. #2
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    58
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Jeder zertifizierte Profibus Slave hat eine eindeutige ID. Diese ID findet man auch in der GSD Datei wieder.
    Falls du einen Slave durch einen nicht baugleichen ersetzt, hast du eine andere ID und der Slave geht nie in Datenaustausch.

    In Step7
    - neuen Slave hinzufügen
    - Parametrierung des alten übernehmen
    - alten Slave löschen
    - neuer Slave bekommt Nummer des alten Slave
    - Übersetzen und laden

    Wenn alles passt 15min vor Ort
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu centipede für den nützlichen Beitrag:

    Mo0oXx (20.07.2015)

  4. #3
    Mo0oXx ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die hilfreiche Antwort.

    Hab da noch eine Frage, wie verhält sich das System wenn man einen neuen Slave mit einer neuen Adresse hinzufügt um das neue Gerät mit dem neuen PB-Modul einzusetzen aber um es mit dem älteren Gerät kompatibel zu halten. Also dass man beide Geräte verwenden kann wenn eines einen Defekt hat.

    Zum Beispiel, man ersetzt ein altes Gerät mit einem neuen, dass neue muss zur Reperatur und man setzt ein altes Gerät welches noch gelagert wird wieder ein. Wird dass funktionieren oder entsteht ein Error wenn der Master mit einem Slave nicht kommunizieren kann weil er nicht am Bus hängt?

    MfG
    Max

  5. #4
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    58
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sobald ein projektierter Slave fehlt, gibt es Busfehler an der CPU.
    Einen Stop der CPU kannst du über die Fehler OBs abfangen und ggf. auch auswerten.
    Alternativ kannst du auch beide Slaves projektieren und einen davon per Software an- bzw. abmelden, dann läuft es ohne Fehlermeldung.
    Stichwort "Optionenhandling"
    https://support.industry.siemens.com.../view/29430270
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu centipede für den nützlichen Beitrag:

    Mo0oXx (20.07.2015)

Ähnliche Themen

  1. GEFA0003.gsd für COM-Profibus V5.1
    Von artur im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 20:31
  2. Suche GSD Datein
    Von eisblue im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 16:04
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 12:19
  4. GSD DATEI PROFIBUS Step7
    Von stupiduser im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 10:52
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 16:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •