Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Moeller Master, Siemens Slave

  1. #1
    Registriert seit
    03.04.2006
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Ich habe eine Moeller PS4-341-MM1 als Master und eine Siemens CPU-314C-2DP als Slave. Diese beiden möchte ich über den Profibus verbinden. Die PS4 ist mit dem Profibusmodul LE4-504-BS1 lokal erweitert. Mit dem CFG-DP Konfigurator von Moeller habe ich das Profibusmodul soweit konfiguriert das die GSD Datei der Siemens schon eingebunden ist(siehe Bild Konfig). Ich habe mir das so gedacht das mein Programm in der PS4 ist und über den Profibus die Siemens Ausgänge anspricht. Ist das überhaupt möglich?
    Wenn ja wie muss ich die Adressen in der PS4 einstellen das die Ausgänge der Siemens angesprochen werden.

    mfg skipper
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Moeller Master, Siemens Slave  

  2. #2
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Bei Bremen
    Beiträge
    648
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    klar geht das. Auf der S7 würde ich den SFC14/15 verwenden.
    Gruß
    Heinz

  3. #3
    skipper ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.04.2006
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Heinz hab die Bausteine gefunden.Die müssen jetzt noch irgen ein DB bekommen oder so. Kenn mich mit der Siemens Software noch nich so dolle aus. Hab bis jetzt nur mit Moeller gearbeitet. So, kann es sein das die Siemens auch noch eine GSD Datei von dem Moeller LE4-504-BS1 modul brauch ?

    Gruß skipper

  4. #4
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Bei Bremen
    Beiträge
    648
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    die gsd-DAtei ist nur für den Master erforderlich.

    Du kannst als Pointer für die S7 nicht nur einen DB, sondern auch Merker oder EA's angeben.

    Ich würde die DAten vom Master in einen DB und die DAten zum Master in einem anderem DB schieben.

    Dann von den DB die Daten zur bzw. in den DB kopieren.
    Gruß
    Heinz

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 08:45
  2. Siemens ET200B Slave über EL6731 Master Steuern
    Von MarcoD im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 15:13
  3. Master-Slave
    Von titinparma im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 10:59
  4. S7 Master und Slave
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 20:39
  5. 315 DP Master zu 315 DP Slave
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 11:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •