Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Thema: PROFIBUS DP - Simulationssoftware

  1. #21
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.843
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    och möglichkeiten gibt es da schon , es gibt ja von Siemens das SW Paket SIMIT und entsprechende SIMBA Boxen für die Simulation.
    Allerdings weiß ich nicht wieviel Möglichkeiten es da gibt an die Busdaten ranzukommen und wie das im Endpreis ausschaut

    Gruß
    Christoph

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    AlexSc (24.08.2015)

  3. #22
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AlexSc Beitrag anzeigen
    Hab hier Step7 Professional für 70€ gefunden:
    http://www.ebay.de/itm/Siemens-Simat...item4172487b4c
    6ES7810-8CC07-4YA7
    SIMATIC S7,STEP7 SW F. STUDENTS STEP7 PROFESSIONAL EDITION 2004 TRIAL LICENSE FUER 365 TAGE, E-SW, SW UND DOKU. AUF CD, LICENSE KEY AUF FD, KLASSE A, 5-SPRACHIG (D,E,F,I,S), ABLAUFFAEHIG UNTER WIN 2000 PROF. / WIN XP PROF. REFERENZ-HW: S7-300/400, C7
    11 Jahre alte Step7 V5.3, 365Tage-Trial-Lizenz auf 3,5" Diskette


    Das hier wäre dann ein entsprechendes Kabel mit den richtigen Steckern?
    http://www.ebay.de/itm/Siemens-6XV18...item19e18d2681
    Wenigstens 1 Stecker sollte mit "Huckepack"-PG-Buchse sein (z.B. 6ES7972-0BB..-0XA0), oder man braucht einen dritten Stecker (ggf. mit Gender-Changer) um mit dem Sniffer-PC auf den Profibus zu kommen.


    Wie soll der Hacker auf den (simulierten?) Profibus kommen?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    AlexSc (24.08.2015)

  5. #23
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    doch. mit s7 projektierst du 2 ethernetfähige cpu's. eine als master, die andere als slave. mit plcsim könntest du diese simulieren. und auch untereinander kommunizieren lassen.

    bei s7-lite ist plc-sim nicht dabei. das müsstest du extra installieren. dafür brauchst du eine lizenz
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    AlexSc (24.08.2015)

  7. #24
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.843
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker Beitrag anzeigen
    doch. mit s7 projektierst du 2 ethernetfähige cpu's. eine als master, die andere als slave. mit plcsim könntest du diese simulieren. und auch untereinander kommunizieren lassen.

    bei s7-lite ist plc-sim nicht dabei. das müsstest du extra installieren. dafür brauchst du eine lizenz
    Das dürfte meines Wissens nach aber nur die S7 Kommunikation betreffen, eine I/O Kommunikation geht damit nicht, schon gar nicht über PROFIBUS.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    AlexSc (24.08.2015)

  9. #25
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AlexSc Beitrag anzeigen
    ich brauche:
    [...]
    - Einen beliebigen PROFIBUS Slave

    Da wäre meine Frage, was sich als Slave eignet? Ein einfacher Temperatursensor wäre ja denkbar
    Das sollte schon ein komplexer Slave mit Eingängen und Ausgängen sein, sollte Parametrier-Datensätze und Diagnosedaten unterstützen und Prozessalarm und Diagnosealarm und DP-V1. Ein Frequenzumrichter wäre empfehlenswert. Die Funktionalität eventuell auf mehrere Slaves verteilen.

    Ich würde in den Profibus auch ein HMI-Panel mit DP-Direkttasten einfügen (z.B. OP177/270/277, MP277 Key, ...), damit sich die Analysesoftware nicht langweilt und damit man einfach sich ändernden Profibusverkehr erzeugen kann.

    Von einer Simulation des Profibusses halte ich nichts. Da bekommt die Analysesoftware nur definierte Laborbedingungen und wird später am echten Profibus wahrscheinlich scheitern.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    AlexSc (24.08.2015)

  11. #26
    AlexSc ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.07.2015
    Beiträge
    35
    Danke
    27
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Was haltet ihr von diesem Frequenzumrichter als Slave?
    http://www.ebay.de/itm/SEW-MOVIDRIVE...item2805cb3c2c

  12. #27
    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    126
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich habe immer noch nicht ganz verstanden, was Du eigentlich erreichen willst.

  13. #28
    AlexSc ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.07.2015
    Beiträge
    35
    Danke
    27
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    und nochmal:
    ich möchte Kommunikation zwischen einem Master und einem Slave via PROFIBUS so hinbekommen, dass ich die Rohdaten, welche dabei übertragen werden, mitschneiden kann. Die Hardware und die Umsetzung sollte möglichst kostengünstig sein.
    Geändert von AlexSc (27.08.2015 um 09:57 Uhr)

  14. #29
    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    126
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Du willst also letztendlich das Gleiche bauen, was ich vor ein paar Jahren auch schonmal
    gebaut habe - einen Profibus- Analyzer.

    mfg
    Erdmann

  15. #30
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.640
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Erdmann: Du musst Dir auch diesen Thread mit durchlesen: Verstädnisfragen zu PROFIBUS

    dann verstehst Du u.U. was er machen will.

    Gruß.

Ähnliche Themen

  1. Simulationssoftware für PCS 7
    Von skan im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 19:36
  2. Simulationssoftware
    Von googy im Forum Simatic
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 15:14
  3. Suche gute Simulationssoftware
    Von tycomatze im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 12:26
  4. Simulationssoftware Step7
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 18:08
  5. Simulationssoftware
    Von Anonymous im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 16:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •