Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Profinet-IO, CP443-1, Peripherie-Zugriffsfehler

  1. #1
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Gemeinde,

    ich habe aktuell ein Problem mit einem Profinet IO-Device an einem CP 443-1 (Standard).
    Die Einbindung des IO-Devices hat soweit problemlos geklappt (GSDML, IP und Name zuweisen usw.)
    Das IO-Device ist auch das einzige an dieser SPS. Der CP und das IO-Device melden auch keine Fehler.
    Die CPU meldet aber Peripherie-Zugriffsfehler, obwohl vom Anwenderprogramm noch gar nicht auf die
    EA-Adressen des Devices zugegriffen wird.
    Nach Rücksprache mit dem Siemens-Support wurde mit empfohlen, den SFC14/15 (DPRD_DAT/DPWR_DAT) zu verwenden,
    was mir etwas komisch vorkommt und ich auch nicht wirklich nachvollziehen kann.
    Im Handbuch des CPs bin ich aber auf eine Passage gestoßen in der es heißt:
    "Beachten Sie für PROFINET IO: Wenn Sie Module mit >=32 Byte Ein−/Ausgangsdatenverwenden, kann es zu Peripherie−Zugriffsfehlern kommen; Zugriffsfehlerwerden im Diagnosepuffer der CPU eingetragen.Diese Peripherie−Zugriffsfehler treten im laufenden Betrieb nur bei der Betriebsart”Konsistente Nutzdaten” sowie bei geringer OB1−Zykluszeit auf."
    Das mit den 32Byte würde zutreffen und die Zykluszeit liegt so bei 3ms.

    Nun meine Frage: Musste sich schon mal jemand damit auseinander setzen oder dahingehend Erfahrungen sammeln?
    Bin für jeden Rat dankbar.
    Zitieren Zitieren Profinet-IO, CP443-1, Peripherie-Zugriffsfehler  

  2. #2
    cimco ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So. Um das Thema abzuschließen. Vielleicht hilft es ja mal jemanden.
    Ein Firmware-Update der CPU hat geholfen.
    6ES7414-2XK05-0AB0 von V5.3.1 auf V5.3.5

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Peripherie-Zugriffsfehler, lesend
    Von BastiMG im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 14:56
  2. Peripherie Zugriffsfehler
    Von hoelle1985 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 11:34
  3. Peripherie-Zugriffsfehler
    Von zloyduh im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 14:50
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 15:13
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 23:06

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •