Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: SFB53 mit CP343-1 an IO-Device

  1. #1
    Registriert seit
    16.03.2009
    Ort
    westliches NRW
    Beiträge
    57
    Danke
    19
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe eine 315-2DP zusammen mit einer CP343-1 (PROFINET). An der CP ist eine T&R Geber des Typs CE65M angeschlossen. Ich kann auch mit dem PNIO_RECV den aktuellen Ist-Wert vom Geber lesen. Wie kann ich jedoch dem Geber einen PRESET senden? In der Anleitung steht, das ich hier für den SFB53 nutzen kann/soll. Jedoch funktioniert das bei der Kombination mit der CP nicht.

    Gibt es noch eine andere Möglichkeit oder wie muss ich den SFB konfigurieren ?

    Ich verwende TIA v13 SP1 als Projektiersoftware.


    UPDATE:

    Habe das Problem jetzt mit PNIO_RW_REC (FB52) gelöst. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist der SFB53 zusammen mit der CP343-1 nicht möglich. Oder sehe ich das falsch ?
    Geändert von deltafox1002 (09.10.2015 um 00:18 Uhr)
    Geht nicht, gibt's nicht.
    Zitieren Zitieren SFB53 mit CP343-1 an IO-Device  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2015, 15:12
  2. Step 7 SM335 mit SFC55/SFB53 parametrieren
    Von netriska im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.11.2014, 12:09
  3. Step 7 I-Device Kopplung zwischen CP443-1 und CP343-1
    Von SPS_Fuzzy im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 19:55
  4. Sinamics S120 CU320 Parameter per SFB53 schreiben
    Von elifendt im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 15:05
  5. Wie Konfiguriere ich CP343-1 als PN Device?
    Von scrolllkock im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 21:17

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •