Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Profinet IO Bereich vergrößern möglich?

  1. #1
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    418
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    habe eine 315-F 2PN/DP
    am Profinet kommen einige Teilnehmer mit 128Byte IO Bereich hinzu.

    Der vorhandene Bereich von 2048 wird zu klein.
    Kann man den Bereich einstellen (finde hierzu nix) oder muss hierzu eine Baugruppe gesteckt werden?

    kurt
    Zitieren Zitieren Profinet IO Bereich vergrößern möglich?  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Die 2048 Bytes inputs und 2048 Bytes outputs sind die Systemgrenzen.
    Ich glaube du brauchst einen grössere CPU.
    Jesper M. Pedersen

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Schau mal in die technischen Daten Deiner CPU, z.B. hier:
    6ES7315-2FJ14-0AB0 CPU315F-2 PN/DP - Technische Daten
    Falls das Deine CPU ist, dann ist die Größe des Peripherieadressbereichs der Eingänge 2048 Byte. Die kann nicht vergrößert werden.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    Kurt ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    418
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    laut Big-S muss eine 317er verbaut werden - ein ComProzessor "bringt nix"

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Kurt Beitrag anzeigen
    laut Big-S muss eine 317er verbaut werden - ein ComProzessor "bringt nix"
    Komisch, hier erklärt Siemens wie es durch Nachrüstung mit einem "ComProzessor" CP343-1 geht:
    Wie werden die Kommunikationsbausteine FC11 und FC12 für den PROFINET IO-Controller programmiert?
    Das Profinet-IO-System am CP343-1 belegt keine E/A-Adressen der CPU.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2014, 10:48
  2. MM4, kein Profinet möglich ?
    Von JesperMP im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 15:29
  3. WinLC RTX und Profinet möglich
    Von buffi4711 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 19:25

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •