Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Erfahrung mit Anybus Single Chip Lössung

  1. #1
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.039
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich plane zur Zeit an eine Serienmaschine etwas Old-School ranzugehen.
    Steuerung S7-1200, aber die Bedienung kein Panel, weil nicht gewünscht
    sonder Folientastatur und Siebensegmentanzeige.
    Den Hersteller für die Folientastatur habe ich schon, da sehe ich keine Probleme.

    Nein Problem ist da schon eher die Anbindung an die Steuerung. Für die Elektronik
    habe ich ein Regionalen Profi.

    Ich mach mir Gedanken wie ich das ganze jetzt an die S7 anbinde, sinnvoller Weise
    über Profinet und hatte da an Single Chip Lössung von Anybus gedacht:

    http://www.anybus.de/products/abic_profinet.shtml

    Weiß zufällig jemand was so ein Chip kostet und hat vielleicht sogar Erfahrung damit?

    Gruß RN
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
    Zitieren Zitieren Erfahrung mit Anybus Single Chip Lössung  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.069
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    kommst auf ne Stückzahl, bei der sich ein Eigenentwicklung rechnet?

    Vielleicht macht eine kundenspezifische Variante Sinn ...

    http://www.digitronic.com/index.php?id=89

    http://www.microsyst.de/einbauanzeigen/mipan.html
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  3. #3
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.039
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Ich würde sagen das es sich rechnet, aber du was du mir da zeigst kenne ich
    oder etwas ähnliches haben wir sogar am Lager.

    Damit ich richtig verstanden werde, mein erster Entwurf sieht so aus.

    image.jpg
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #4
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    344
    Danke
    9
    Erhielt 47 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Hallo

    hast Du mal eine S7 Alternative in Betracht gezogen ?
    Dein Panel könntest Du mit Modbus ankoppeln.

    Bis ca 100 Stück ist das meist günstiger.
    Außerdem ist die Kopplung an Kundenanlagen einfacher.

    Ich denke da an INSEVIS CC307.
    Gruß

    Lupo

  5. #5
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.039
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nein es kommt ausschließlich Siemens in Frage.
    Beim Preis ist die 1200er sowieso top.

    Anschluss an Kundenanlagen gibt es nicht, es sind
    Maschinen die immer alleine stehen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.2015, 15:14
  2. Erfahrungen mit VPN von chip.de
    Von Elis!! im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 13:56
  3. SM338 mit Siemens single Turn geber
    Von plc_typ im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 09:24
  4. RFID-Chip an LKW
    Von Lipperlandstern im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 20:58
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 14:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •